Haut

Die Reisehautpflege-Gewohnheiten, die tatsächlich einen Unterschied machen (und die BS sind)


Hallie Gould

Wenn Sie sich auch nur ein bisschen mit Hautpflege beschäftigen, haben Sie sich wahrscheinlich viele Gedanken darüber gemacht, welche Art von Produkten Sie in ein Flugzeug mitnehmen sollten. Gehst du minimal und bringst nur ein Paar mit? Ziehen Sie die Lakenmaske ohne Schande heraus? Trinken Sie einfach 100 Liter Wasser und hoffen auf das Beste? Es ist schwierig, in den Tipps für die Reise-Hautpflege zu navigieren, wenn im Internet ungefähr eine Million Menschen zu schweben scheinen. Jeder, von Ihrem Lieblingsbeeinflusser bis zu Ihren YouTubern, teilt auf Langstreckenreisen mit, was er seinem Gesicht aufdrückt. Es ist unnötig zu erwähnen, dass es schwierig sein kann, die Routine auszuwählen, die für Sie tatsächlich Sinn macht - und zu erkennen, welche Tipps legitim und welche BS insgesamt sind. Ich habe mit einer Handvoll Experten über die wirklich lohnenswerten Tipps für die Hautpflege gesprochen (und über die, die Sie bei Ihrem nächsten Urlaub wahrscheinlich überspringen sollten).

Howard Sobel, zertifizierter Dermatologe von Sobel Skin, sagt: "Zwischen der schmutzigen Kabinenluft mit unnatürlich trockener Luft, einer Veränderung des Feuchtigkeitsniveaus, Schlafmangel und einem Anstieg des reisebedingten Stresses wird Ihre Haut während der Reise beeinträchtigt. was zu Ausbrüchen führt. " Auch wenn es letztendlich unmöglich ist, Ausbrüche auf Reisen zu ignorieren, lohnt es sich dennoch, so viele wie möglich zu vermeiden.

01 von 12

Tun Sie: Tragen Sie Sonnenschutzmittel - auch in der Luft

Fast jeder Experte, mit dem ich gesprochen habe, erwähnte die Bedeutung von SPF auf Reisen, auch in der Luft. "Egal, wohin Sie reisen, tragen Sie immer Sonnencreme - auch im Flugzeug", teilte Dr. Palep mit. „Ich empfehle ein Breitspektrum-Sonnenschutzmittel mit einem Lichtschutzfaktor von 50“

Tatcha Silken Pore Perfecting Sunscreen $ 65Shop02 von 12

Nicht: Verwenden Sie ein Make-up-Tuch, um Ihr Make-up zu entfernen

So sehr es einige von uns auch schmerzen mag, mehr Platz in unserer Kulturtasche zu haben, die Experten sagen, dass Make-up-Tücher nicht ausreichen, um Ihrer Haut wirklich zu helfen. "Wenn Sie ein Make-up-Reinigungstuch verwenden, verwenden Sie anschließend immer noch ein feuchtigkeitsspendendes Reinigungsmittel, um sicherzustellen, dass Sie den Schmutz und das Öl aus Ihrem Gesicht entfernt haben", sagt Dr. Palep.

Eve Lom Cleanser Mini $ 24Shop03 von 12

Tun Sie: Binden Sie Ihre Haare zurück

Wie Dr. Sapna Palep von Spring Street Dermatology in New York City betont, ist das Zurückziehen der Haare möglicherweise eine einfache, aber wirksame Angewohnheit, die Ihre bereits verletzliche Haut auf Reisen schützt. "Tragen Sie Ihre Haare nach hinten und aus dem Gesicht, wenn Sie können, vor allem im Flug, um Ausbrüche zu vermeiden", sagt Palep.

Slip Large Silk Scrunchies $ 39Shop04 von 12

Nicht: Tragen Sie auf Ihrem Flug ein lang anhaltendes Make-up

Obwohl es verlockend sein mag, Make-up aufzutragen, das mit Sicherheit den gesamten Flug über hält, damit Sie erstaunlich gut an Ihrem Ziel ankommen, warnen fast alle Experten davor. Julie Dalton-Brush, Gründerin von B3 Balm, sagt, dass es besonders wichtig ist, auf einem Flug auf lang anhaltenden Lippenstift zu verzichten, da dieser Ihre Lippen vollständig austrocknet. Stattdessen sagt Dalton-Brush, dass Sie ein feuchtigkeitsspendendes Lippenöl verwenden, das reich an Fettsäuren ist ist der richtige Weg, das B3 Balsam Veritas Lippenöl als ihren Favoriten zu empfehlen (und es auch tun können) ebenfalls trocken unter den Augen anwenden).

B3 Balm Veritas Lip Oil $ 15Shop05 von 12

Waschen Sie sich immer wieder die Hände

Priscilla Tsai, Gründerin und CEO der Hautpflegemarke cocokind, sagt, dass das Waschen Ihrer Hände so viel wie möglich ein wichtiger Reise-Hautpflegetipp ist. • Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie Ihr Gesicht berühren. Flugzeuge und Züge sind im Grunde ein Nährboden für Bakterien, und Sie möchten auf jeden Fall vermeiden, sie auf Ihre Haut zu übertragen. Blogger und YouTuber lieben es, während der Reise ganze Hautpflegeroutinen durchzuführen, aber bitte waschen Sie sich zuerst die Hände “, sagt Tsai.

06 von 12

Nicht: Verwenden Sie viele verschiedene, superschwere Produkte

Dr. Palep weist darauf hin, dass Ihre Hautpflege auf Reisen nicht viel intensiver sein muss als gewöhnlich. • Halten Sie Ihre Hautpflegeroutine einfach und lassen Sie sich auf Reisen nicht von zu vielen Produkten in die Falle locken. Sie möchten nicht, dass Ihre Haut reagiert. Das Wichtigste, was ich meinen Patienten auf Reisen sage, ist, schwere Seren und Öle zu vermeiden, da dies zu Albträumen führen kann “, sagt Dr. Palep.

07 von 12

Tun Sie: Holen Sie sich reisefreundliche Versionen Ihrer Lieblingsprodukte

Angela Kim, natürliche koreanische Schönheitsexpertin und Gründerin von Savor Beauty, empfiehlt, sich immer im Voraus vorzubereiten und Ihre Lieblingsprodukte in Reisegröße zu erhalten. "Ich gehe nie ohne mein Savor Beauty Ready, Jet-Set, Glow Travel Kit mit einem Reinigungsmittel, Toning Mist, Serum und Creme, damit ich unterwegs glühen kann", sagt Kim

Genießen Sie Beauty Travel Bio-Hautpflege-Kit $ 78Shop08 of 12

Nicht: Vergessen Sie, über das Klima Ihres Reiseziels nachzudenken

Dr. Adriana Lombardi, Direktorin des Hautkrebs- und Kosmetikzentrums in New Jersey, sagt, Sie sollten beim Verpacken von Hautpflegeprodukten immer überlegen, wo Sie vorgehen. • Wenn es wärmer ist, stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte nicht komedogen sind (sie verstopfen nicht Ihre Poren). Wenn Sie in ein feuchtes Klima gehen und dies nicht berücksichtigen, werden Ihre Poren verstopft, was zu einem Ausbruch führt “, sagt Dr. Lombardi. "Wenn die Umgebung kälter ist, sorgen Sie dafür, dass Sie eine gute Feuchtigkeitsversorgung mitbringen", empfiehlt Skinceuticals Lipid Repair für kühlere Klimazonen und ISDINs Eryfotona Actinica in warmen Umgebungen.

ISDIN Eryfotona Actinica $ 55Shop09 von 12

Was Sie tun sollten: Überlegen Sie, welche Produkte Sie verwenden, bevor Sie zum Flughafen gelangen

Sie überlegen zwar oft, welche Produkte Sie in Ihrem Handgepäck aufbewahren sollen, vergessen Sie jedoch nicht, genau zu prüfen, welche Produkte Sie auch vor Ihrer Reise zu Hause verwenden. Zum Beispiel sagt Marlena Snell, CEO und Gründerin von Makeup Geek, dass sie es liebt, am Morgen meines Fluges eine Hyaluronsäure unter meiner intensiven Feuchtigkeitscreme zu verwenden. Wenn es ein langer Flug ist, vermeide ich das Schminken im Gesicht und trage weiterhin eine intensive Feuchtigkeitscreme auf

Skinceuticals B5 Gel $ 83Shop10 von 12

Nicht: Tragen Sie eine Lakenmaske im Flugzeug

Ich weiß, ich weiß. Dies widerspricht allem, was Sie auf Instagram gehört und gesehen haben, aber die Experten sagen, dass es sich nicht lohnt. Cocokind-Gründer Tsai sagt, dass es in Ordnung ist, die Maske vor dem Fliegen zu tragen, aber die „30-40% ige Reduzierung der Luftfeuchtigkeit“ während des Fliegens wird Ihre Lakenmaske nur austrocknen. • Machen Sie Ihre Lakenmaske stattdessen zu Hause, bevor Sie fliegen, und füllen Sie sie mit einem guten Gesichtsöl, wie unserem Chia-Gesichtsöl, auf, um die Flüssigkeitszufuhr zu versiegeln, bevor Sie Ihren Flug antreten. "

Cocokind Organic Chia Facial Oil $ 11Shop11 von 12

Tun Sie: Bringen Sie eine Jade-Walze

Caitlyn Chase, Gründerin von Caviar & Cashmere Skin Care, erzählt mir, dass ihr Geheimnis in der Hautpflege im Flug eine Jade-Walze ist - etwas, das sich ganz einfach in eine Handgepäcktasche stecken lässt. „Nach dem Auftragen von Augencreme und Feuchtigkeitscreme gehe ich gerne noch einen Schritt weiter, um Schwellungen vorzubeugen, indem ich während des Fluges einen Jaderoller oder ein Gua Sha-Werkzeug benutze. Außerdem ist es ein großartiges Selbstpflegeritual, das zur Entspannung beiträgt“, so Chase sagt

Solaris Laboratories NY Jade Gesichtsroller $ 27Shop12 of 12

Nicht: Verwenden Sie Gesichtsnebel, auch wenn Sie dazu versucht sind

Dr. Shuting Hu, Kosmetikwissenschaftler und Gründer von Acaderma, sagt mir, so gut wie sich Gesichtsnebel anfühlen - sie funktionieren nicht wirklich. "Es fühlt sich gut an, aber das Wasser verdunstet, wodurch sich Ihre Haut letztendlich trockener anfühlt."

Als nächstes sind dies die wichtigsten Gewohnheiten für die Hautpflege, die Sie in Ihren Dreißigern entwickeln sollten.