Haar

20 kurze Frisuren für Frauen über 50, die für immer cool sind


Jeff Vespa / Getty Images

Angela Bassett, Sandra Bullock, Halle Berry, Bratsche Davis, Julianne Moore, Julia Roberts, Jennifer Aniston - dies ist keine mit Stars besetzte Besetzung eines Blockbuster-Films, den wir alle gerne sehen würden (aber können wir es bitte schaffen?) ?). Diese Hauptdarstellerinnen sind alle der lebende Beweis dafür, dass Frauen über 50 eine breite Palette schicker Frisuren rocken können.

Trotzdem ist es etwas so Befreiendes, wenn man alles abschneidet, und in den Fünfzigern kann man so gut wie in jedem anderen Fall eine neue, moderne und raffinierte Crop-Do ausprobieren. Ob Sie welliges, grobes, lockiges, feines oder glattes Haar haben, es ist definitiv für Sie zugeschnitten. Ein Wort an die Weisen: Wenn Sie den größten Teil Ihres Lebens langes Haar getragen haben, sollten Sie wissen, dass ein kürzerer Schnitt in der Regel mehr Fahrten zum Salon erfordert, da er zur Pflege alle vier bis sechs Wochen abgeschnitten werden sollte.

Bist du bereit, tief in die Inspiration für kurze Haare einzutauchen? Scrollen Sie weiter, um unsere Lieblingslooks zu sehen.

01 von 20

Der Pixie

Steve Granitz / Getty Images

Pixie-Frisuren sind eine der klassischsten Optionen für Frauen über 50. Indem Sie Ihr Gesicht einrahmen, werden Ihre besten Eigenschaften zur Geltung gebracht und hervorgehoben. Mit Ausnahme der gelegentlichen Trimmung sind sie relativ wartungsarm. Sie können sich waschen und gehen oder schnell mit Pomade frisieren.

02 von 20

Der strukturierte Elf

Jeff Vespa / Getty Images

Ein strukturierter Elf ist super hip, ohne sich zu sehr anzustrengen. Dieser Look lässt sich mit einem kürzeren oder längeren Pixie-Schnitt erzielen. Verwenden Sie einfach eine kleine Pomade, um Haarsträhnen zu trennen und Textur hinzuzufügen.

03 von 20

Der Elf Mit Langem Pony

Frazer Harrison / Getty Images

Ein eleganter Look im Pixie-Schnitt mit langen, seitlichen Pony-Partien.

04 von 20

Der nervöse Elf

Steve Granitz / Getty Images

Sie können definitiv einen nervösen Elf in jedem Alter abziehen. Abgehackte Pony verleihen diesem Look ein Element moderner Coolness.

05 von 20

Der wellenförmige Elf

Jean Baptiste Lacroix / Getty Images

Ein Pixie-Schnitt eignet sich auch hervorragend für Frauen mit natürlich strukturiertem Haar, von wellig bis lockig.

06 von 20

Der Elf mit stumpfen Pony

Chelsea Lauren / Getty Images

Hier ist eine neue Version des Pixies mit langen, stumpfen Fransen. Ein kleines Haar hinter den Ohren verleiht ihm eine jugendliche, elfische Stimmung, die an jeder Kante funktioniert.

07 von 20

Der lange Elf

Steve Granitz / Getty Images

Wenn Sie die Schichten länger halten, kann dies zu mehr Volumen führen. Dies ist ideal, wenn Sie dünnes Haar haben, das flach fallen kann. In ähnlicher Weise erzeugt das Hinzufügen von Glanzlichtern nicht nur die Illusion von mehr Körper, sondern die Farbe selbst füllt Ihr Haar tatsächlich auf. Winken Sie für einen eleganten Hollywood-Glamour-Look.

08 von 20

Der Pompadour

George Pimentel / Getty Images

Ein Pompadour ist retro-cool. Mit Mousse nach hinten streichen, um ein glattes, seidiges Volumen zu erhalten und zu halten.

09 von 20

Der Unterschnitt

Eine Unterschneidung bringt den Pompadour auf die nächste Ebene.

10 von 20

Ährentragendes Haar

Michael Tran / Getty Images

Eine mit Stacheln versehene Frisur ist eine unterhaltsame Art, die Dinge aufzurütteln. Wenn Sie den Look mildern möchten, können Sie die Stacheln einfach überspringen und flach liegen lassen. Mit diesem Schnitt haben Sie genug Länge, um Ihren Stil von Tag zu Tag zu ändern.

11 von 20

Die Abkürzung mit weichen Pony

В

Daniele Venturelli / Getty Images

Weiche Pony können einen Haarschnitt auffrischen, wenn Sie versuchen, Ihr Aussehen zu ändern. Sie verleihen Leichtigkeit und Dimension zugleich. Wenn Sie Ihre Augen betonen möchten, entscheiden Sie sich für einen nach unten gerichteten Schnitt, um sofort auf sie aufmerksam zu machen.

12 von 20

Mussy-Schichten

Jeffrey Mayer / Getty Images

Dies ist ein müheloser Look, der sowohl bei Tag als auch bei Nacht funktioniert. Die Schichten fallen in Position und ein Seitenteil hält es poliert.

13 von 20

Der Shag

Paul Archuleta

Ein Shag ist perfekt für dickes Haar mit natürlichen Wellen. Die sorgfältig platzierten Highlights verleihen ihm eine zusätzliche Dimension. Entscheiden Sie sich für Balayage anstelle der traditionellen Highlights für diesen Schnitt.

14 von 20

Der kurze Bob

Steve Granitz / Getty Images

Für glattes, feines Haar ist der Short Bob in jedem Alter eine hervorragende Wahl. Diese Länge verleiht glattem Haar auf natürliche Weise mehr Volumen und bietet einen perfekt lässigen Look, der sowohl für die doppelte Beanspruchung als auch für die Eleganz geeignet ist. Sie können ihn aufpumpen, indem Sie einfach den Teil wechseln: Ein Mittelteil hält ihn glatt und eine Seite Teil fügt Volumen hinzu und nimmt den Stil von Tag zu Nacht.

15 von 20

Der klassische Bob

Eugene Gologursky / Stringer

Sie können das Gefühl eines Bob ändern, indem Sie Ihre Enden einrollen. Dies verleiht dem Stil einen weichen, femininen Look.

16 von 20

Der voluminöse, wellige Bob

Jeff Vespa / Getty Images

Bobs arbeiten ziemlich gut mit dicken, gewellten Haaren. Dieser kinnlange Bob mit langen Wellen, die das Gesicht umrahmen, ist elegant und ausgereift.

17 von 20

Der lange Bob

Theo Wargo / Getty Images

Einst ein Trend, ist der Long Bob oder Lob hier, um zu bleiben. Es ist eine großartige Option für Frauen, die längeres, pflegeleichtes Haar wünschen, das flexibel gestylt werden kann. Dieser Stil kann gerade und glatt oder voluminös sein.

18 von 20

The Beachy, Wavy Lob

Dan MacMedan / Getty Images

Beachy Wellen sind ein Blick für alle Altersgruppen. Sie sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Stil mit einem Lob zu wechseln. Weil du weißt, dass du es immer frisch halten solltest.

19 von 20

Der schulterlange Schnitt mit seitlichem Pony

George Pimentel / Getty Images

Ein pflegeleichter, schulterlanger Schnitt mit seitlichem Pony ist auf diese französische Art schick.

20 von 20

Der weiche, gewellte, schulterlange Schnitt

Matt Carr / Getty Images

Weiche Wellen auf schulterlangem Haar sind zeitlos. Wenn Sie keine natürlichen Wellen haben, setzen Sie Ihre Haare mit großen Rollen, um diesen Look zu erzielen.

Als nächstes: Unsere Lieblingsfrisuren für Frauen in den 60ern