Wellness

Was es WIRKLICH braucht, um ein Victoria's Secret Model zu sein


Wir haben seit einiger Zeit einen Verdacht, aber endlich haben wir ihn bestätigt: Ein Victoria's Secret-Modell zu sein, ist nicht so einfach, wie es aussieht. (Puh, richtig?) In einem Interview mit The Edit von Net-a-Porter sagte VS-Model Sara Sampaio: „Als ich mit dem Modeln anfing, wusste ich nichts über Mode, aber ich hatte mir die Victoria's Secret-Show angesehen. Jetzt ist es der Höhepunkt meines Jahres, aber ich hätte nie gedacht, dass es so viel Arbeit bedeuten würde und wie schwierig es ist, in Bestform zu bleiben. Es ist nicht so glamourös, wie es aussieht!

Zumindest haben wir es jetzt tatsächlich geschrieben, dass es wirklich ziemlich schwierig ist, wie ein VS-Modell in Form zu bleiben.
Scrolle weiter, um herauszufinden, wie Sampaio in Form kommt.

CNBC

Während Sampaio zugibt, dass es viel kostet, wie sie auszusehen, sagt sie immer noch, dass sie einen Hang-up hat - "Ich bin wie jedes andere Mädchen, es gibt Dinge, die ich gerne an meinem Körper ändern könnte, aber ich versuche nicht zu denken über sie zu viel. "

Sie wollte jedoch auch darauf hinweisen, dass sie im wirklichen Leben gar nicht so aussieht (wieder PHEW) und dass alles nur durch geschickte Beleuchtung und anständiges Make-up zustande kommt. „Die Leute müssen erkennen, dass Models professionelles Haar und Make-up, unglaubliche Beleuchtung und Können bekommen. Ich mache diesen Job seit fast 10 Jahren und weiß, wie mein Körper aus verschiedenen Blickwinkeln gut aussieht. Aber im wirklichen Leben sehe ich nicht so aus

Sprechen mit Vogue AustraliaIm März letzten Jahres erzählte sie, wie sie mit einer Ernährungsberaterin zusammengearbeitet hat, um in Form zu kommen: "Ich habe alle Kohlenhydrate und Zucker herausgeschnitten, all die guten Sachen. Es war sehr, sehr schwer. Die Ergebnisse waren unglaublich, aber geistig gesehen war ich ein Wrack . "

Zwei weitere Victoria's Secret-Modelle, Josephine Skriver und Jasmine Tookes, richten ein eigenes Instagram-Fitnesskonto @ joja ein, um zu dokumentieren, wie sie in Form bleiben, einschließlich vieler Gewichte, Kniebeugen und Pilates.

Außerdem gab Kendall Jenner zu, dass sie, bevor sie zur VS-Show ging, so hart dafür gearbeitet hat, wie buchstäblich jeden Tag - manchmal zweimal. Ich ging zu meinem Trainer, dann machte ich einen Lauf zu zweit Stunden später."

Angesichts der Tatsache, dass wir physisch nicht genug Stunden am Tag haben, um diese Art von Training zu absolvieren (auch wenn dies denjenigen vorbehalten ist, die dies können), heißt das, dass wir aufhören können, uns zu verprügeln, weil wir letzte Nacht nicht ins Fitnessstudio gegangen sind?

Möchten Sie mehr Fitness-Ideen? Â Versuchen Sie, Ihr Training mit diesen von PT zugelassenen Tipps aufzuladen.

Eröffnungsbild: Michael Stewart / Getty Images