Bilden

Die Augenbrauenexpertin von Sara Donaldson gibt Tipps für perfekte Bögen


Wenn es um Schönheit geht, gibt es nur wenige Dinge, die so verwirrend - oder mit Gefahren behaftet - sind, als Ihre Brauen zu pflegen. Wenn Sie sich für einen Profi entscheiden, müssen Sie die wahrscheinliche Kluft in Ihrem individuellen Verständnis dessen berücksichtigen, wonach Sie suchen. ("Natürlich und voll" kann für zwei verschiedene Menschen zwei verschiedene Dinge bedeuten.) Und wenn Sie sich für Heimwerker interessieren, sollten Sie eine ganze Menge wissen, bevor Sie überhaupt eine Pinzette in die Hand nehmen. Sogar das Entfernen eines einzelnen Haares an der falschen Stelle kann die Symmetrie beeinträchtigen und Ihre Pläne für Olivia-Bögen zunichte machen.

Wir riefen unsere Bürokünstlerin Lien Davies dazu auf, die Wissenschaft der Brauenformung zu durchbrechen, und unsere derzeitige (und immer währende) Schönheitsgöttin Sara Donaldson von Harper und Harley, als Model aufzutreten. Vorab erklärt Davies genau, wie Sie eventuell auftretende Probleme mit den Augenbrauen erkennen und korrigieren können, um Ihre endgültige Augenbrauenform zu erhalten.

Scrollen Sie weiter für mehr.

Schritt 1: Vorbereiten

Bevor Sie etwas anderes tun, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sicherzustellen, dass Sie über alle Werkzeuge verfügen, die Sie benötigen. (Mehr dazu weiter unten.) Sie möchten das Geschäft auch an einem Ort mit ausreichend natürlichem Licht einrichten. Schließlich lohnt es sich sicherzustellen, dass Ihre Umgebung ruhig und ablenkungsfrei ist. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie kein gutes Ergebnis erzielen, wenn Sie zu spät zur Arbeit kommen oder gleichzeitig versuchen, fernzusehen. (#TheOA.)

Laut Davies benötigen Sie die folgenden Werkzeuge, um Ihre Brauen zu formen. Pinzette, Brauenschere, ein Herzschrittmacher oder Bleistift, ein sauberer Eis am Stiel und ein Lineal. In Bezug auf das Styling empfiehlt sie ein kühles Brauenpulver oder einen Brauenstift und einen flachen Taklon-Pinsel.

Schritt 2: Messen

Ken Butti für Byrdie Australia

Laut Davies geht es bei diesem Schritt darum, Symmetrie, Konsistenz und Präzision herzustellen. Davies verwendet ihr eigenes einzigartiges Messsystem, das so genannte Brow Quad Ratio, und das Styling-Tool (im Folgenden das Brow Mate-more), um jedes Mal ein konsistentes Ergebnis zu erzielen. Die guten Nachrichten? Sobald Sie Ihre individuelle Brauenform erkannt haben, können Sie immer herausfinden, wo Ihre Brauen beginnen, sich wölben und enden sollen

Nehmen Sie zu Beginn ein Lineal und halten Sie es senkrecht an Ihre Nase, so dass es nahe der Mitte Ihres Nasenlochs sitzt und sich mit Ihrer Stirnlinie schneidet. Markieren Sie diesen Punkt mit einer Linie in Bezug auf Ihre Brauenstärke. Die Augenbrauen sehen mit einer quadratischen Vorderseite am besten aus. Versuchen Sie daher, eine entsprechend vollständige Markierung einzuätzen, ohne OTT zu verwenden. Positionieren Sie als Nächstes das Lineal vertikal, sodass es an der Außenkante der Iris oder in deren Nähe liegt. Die Stelle, an der es Ihre Stirnlinie kreuzt, ist idealerweise die Stelle, an der sich Ihr Bogen befinden sollte. Um diesen Schritt abzuschließen, winkeln Sie das Lineal vom Rand Ihres Nasenlochs zum äußeren Augenwinkel. Wo das Lineal auf deine Stirn trifft, soll deine Stirn enden. Laut Davies ist dieser Punkt besonders wichtig, da die Suche nach Ihrem individuellen Sweet Spot Ihre Augenbrauen davon abhält, überdehnt auszusehen.

Schritt 3: Gliederung

Ken Butti für Byrdie Australia

Wenn Sie es zu Hause ernst meinen, um die ultimative Brauenform zu erreichen, können Sie das Brow Mate-Werkzeug von Davies ganz einfach mit Lineal und Brauenpuder nachbilden, um eine Anleitung auf Ihrer Haut zu erstellen. Die folgenden Maße sind ideal, variieren jedoch von Person zu Person. Dicke am Anfang der Braue = 0,8 cm, Bogenlänge = 3,2 cm, Schwanzlänge = 2 cm, Gesamtlänge = 4,8 cm, Spalt zwischen den Brauen = 2,2 cm Jeden Morgen.

Davies 'charakteristische ultimative Stirnform ist "ein weicher, eckiger Bogen mit einer eleganten Schwanzlänge". Diese klassische Form kann auch mit einzigartigen Variationen für alle Gesichter angepasst werden. Wie fragst du Runde Gesichter sehen schlanker aus, wenn die Brauen etwas kantiger gestylt sind, und kantige Gesichter sehen (nicht überraschend) bei leicht gerundeten Brauen weniger aus. Wenn Sie ein herzförmiges Gesicht haben, entscheiden Sie sich für einen weicheren Bogen - dies schafft ein Gleichgewicht zwischen Ihren Wangenknochen und Ihrem Kinn.

Verwenden Sie Ihren Taklon-Flachpinsel und ein dunkles Brauenpulver, um Ihre Brauenform zu bestimmen. Davies schlägt vor, ein klares Lineal für die Präzision zu verwenden. Sobald Sie Ihren Umriss erstellt haben, können Sie klarer sehen, wo Sie Ihre Brauen korrigieren müssen. Jegliches Zupfen oder Trimmen (mehr dazu weiter unten) erfolgt außerhalb dieser Richtlinie. (Betrachten Sie es als ein Sicherheitsnetz, das Sie daran hindert, OTT zu machen.)

Schritt 4: Trimmen

Ken Butti für Byrdie Australia

Davies sagt, dass das Trimmen zwar nicht für jeden obligatorisch oder sogar notwendig ist, aber wenn es richtig durchgeführt wird, hilft es, die Dicke zu fälschen. Zum Selbermachen kämmen Sie Ihre Brauen, um nach widerspenstigen Haaren zu suchen. Bürsten Sie dann die erste Hälfte Ihres Bogens (von der Vorderseite Ihrer Stirn bis zum Bogenpunkt) nach oben und schneiden Sie alles, was außerhalb der Richtlinie liegt, leicht ab. Als nächstes bürsten Sie die Schwanzlänge der Stirn nach unten und tun dasselbe. Immer in Haarwuchsrichtung schneiden.

Wenn Sie bereits saubere Brauen oder einen gröberen Haartyp haben (der beim Trimmen stachelig aussehen kann), widerstehen Sie dem Drang zu schnippeln und verwenden Sie ein klares Abbindemittel wie Glossier Boy Brow (16 USD), um einen ähnlich glatten Look zu erzielen.

Schritt 5: Tweeze

Ken Butti für Byrdie Australia

Zupfen Sie zunächst die streunenden Haare zwischen Ihren Brauen. Als Nächstes pinzieren Sie in der Nähe oder an Ihrer oberen Augenbrauenlinie, indem Sie Ihre Haare nach unten bürsten, um streunende Haare zu erkennen. Halten Sie Ihre Haut mit einer Hand straff, legen Sie die Pinzettenspitze mit der anderen Hand auf Ihre Haut und entfernen Sie alle Haare, die Sie an der Wurzel finden. Zum Abschluss pflegen Sie Ihre untere Augenbrauenlinie, indem Sie Ihre Haare nach oben bürsten und wie oben pinzetten. Stellen Sie sicher, dass Sie nach einigen Haaren einen Schritt zurücktreten und Ihre Arbeit bewerten, um ein Überzupfen zu vermeiden. Weniger ist immer mehr.

Schritt 6: Ausfüllen

Ken Butti für Byrdie Australia

Hier passiert die Magie! Wenn Sie Ihre Augenbrauen ausfüllen, können unzählige Probleme behoben werden, darunter kahle Stellen und unebene Bögen. Wählen Sie zunächst ein kühles Pulver, das zu Ihrer natürlichen Augenbrauenfarbe passt, um einen nicht nachweisbaren Effekt zu erzielen. (Laut Davies sehen warm getönte Produkte für alle unnatürlich aus.)

Besprühen Sie Ihre Taklon-Bürste leicht mit Wasser und tauchen Sie sie in Ihren Puder. Ätzen Sie dann vorsichtig die Haarstriche, wo Sie sie benötigen. Bürsten Sie das Produkt durch, während Sie es mit Ihren natürlichen Brauenhaaren mischen. Sie können dies auch mit einem Brauen-Kitt oder Bleistift tun, aber Sie müssen möglicherweise Ihre Handarbeit mit Ihrem Taklon-Pinsel überprüfen, um die Intensität zu verringern. Wenn Sie mit dem Ausfüllen fertig sind, verwenden Sie einen kleinen Pinsel und einen hautverträglichen Concealer (wie Laura Merciers Secret Camouflage, 35 US-Dollar), um Ihre Brauen zu umrunden. Diese Pro Technik löscht jedes verpatzte Styling und lässt Ihre Bögen platzen. Zum Abschluss ein Wisch mit klarem Brauengel auftragen, um maximale Sauberkeit zu erzielen. Davies liebt Maybellines Brow Drama Sculpting Brow Mascara (8 US-Dollar) und Benefits Ready, Set, Brow! (24 US-Dollar).