Bilden

Olivia Palermo nannte es: Dieser 60er-Jahre-inspirierte Trend wird überall sein


Getty Images

Wenn es jemanden gibt, dem wir vertrauen können, der uns zu einem erhöhten neuen Schönheitstrend führt, dann ist es Olivia Palermo. Unsere Liebe zur Allrounderin ist kein Geheimnis, und wenn es um ihr Event-Haar und Make-up geht, machen wir uns für immer Notizen. Ihr jüngster Streifzug ist eine moderne, leicht rauchige Version des klassischen 60er-Jahre-Auges, wie er von Ikonen der damaligen Zeit getragen wird. Das Schlüsselelement, um die Dinge frisch zu halten? Tauschen Sie den schwarzen Liquid Liner gegen einen weichen braunen Schatten und einen Bleistift.

Eine starke Linie knapp über dem Knick definierte die 60er-Jahre-Schönheit genauso wie Twiggy-Wimpern, aber 2017 ist eine weichere Hand erforderlich. Machen Sie es wie OP und beginnen Sie mit einem blassen Grundschatten, bevor Sie mit einem gedämpften grauen oder braunen Stift direkt über Ihrer natürlichen Falte beginnen. Ein Pinselstrich Lidschatten (probieren Sie die Marc Jacobs Beauty Eye-Conic Multi-Finish-Lidschatten-Palette in Glambition, $ 66) entlang der Wimpernlinie fügt eine Definition hinzu, ist jedoch subtiler und einfacher zu verarbeiten als flüssiger Liner. Wenn Sie die Intensität erhöhen möchten, verwenden Sie zum Auftragen einen feuchten Liner-Pinsel. In beiden Fällen sollten Sie sowohl die obere als auch die untere Wasserlinie für zusätzliche Tiefe auskleiden.

Marc Jacobs Beauty Eye-Conic Mehrfarbige Lidschatten-Palette in Glambition $ 66Shop

Vergessen Sie nicht die Wimperntusche und die Brauen, um Ihre Modifikation für 2017 zu vervollständigen. Denken Sie daran, dass Sie Ihre unteren Wimpern zurückhaltend halten, um ein zeitgemäßes Gefühl zu erzeugen, anstatt diesen typischen 60er-Jahre-Look zu wörtlich zu nehmen.