Bewertungen

Beobachten Sie: Unser Senior Editor probiert die limitierte Nars Man Ray-Kollektion aus


Obwohl es sich anfühlt, als ob der Sommer erst vor kurzem hereinbrechen würde, bereiten wir uns bereits auf das schimmernde, vergoldete Make-up vor, das in den Ferien am besten serviert wird. Deshalb fand ich es angebracht, eines der am meisten erwarteten Angebote der Saison - Nars 'Man Ray-Kollektion - in die Kamera zu nehmen.

Man Ray war ein Künstler, der in den 1930er Jahren eine bedeutende Rolle spielte und zu den Bewegungen der Dada und Surrealisten beitrug. Sein ikonisches Bild "The Lovers", in dem er Lippen über dem Wasser in den Himmel zeichnete, diente als Inspiration für die limitierte Nars-Kollektion.

Nun, da Sie ein wenig von der Geschichte gelesen haben, wollen wir uns auf das Make-up konzentrieren. Meine Favoriten (ich probiere sie oben an) sind der überbelichtete Glow Highlighter in Double Take (42 US-Dollar), die Glass Tears Eyeshadow Palette (49 US-Dollar) und der Noire et Blanche Audacious Lipstick Coffret (55 US-Dollar).. Der Textmarker ist ein Champagner-Schimmer, der wie eine zweite Haut aussehen soll. Es leuchtet auf eine allgemein schmeichelhafte Weise (glauben Sie mir, meine kühle Haut wirkt normalerweise nie mit einem goldenen Farbton).

Der Lidschatten in Tryst ist genauso schmeichelhaft, schlicht, wenn Sie es wollen, aber absolut baubar. Sobald ich ein paar Schichten des Schattens aufgetragen hatte, hatte ich diesen superpigmentierten, glitzernden Goldlook, den ich nicht erwarten konnte, für eine Weihnachtsfeier neu zu kreieren.

Für den letzten Schliff habe ich den supercremigen Dolores-Farbton aus dem Lippenstiftset verwendet. Es war glänzender als ich es sonst gewohnt bin, fügt aber den besonderen Schwung hinzu, den Sie für einen Urlaubslook wünschen.

Das Ergebnis? Ein total einfach abziehbares, schickes Make-up-Gesicht, das eine besondere Geschichte zu bieten hat. Wenn es nur Dezember wäre ...


Schau das Video: Creepypasta #136 - Sie beobachten (Kann 2021).