Haar

Die Haarfarbe, die jeder Promi diesen Sommer bekommt


Wenn das Sprichwort Blondinen haben mehr Spaß Kann man der Tatsache zuschreiben, dass blonde Haarfarbe so vielfältig und facettenreich ist, dann müssten wir uns einig sein, dass diese Aussage in der Tat wahr ist. Man kann blondes Haar nicht auf eine universelle Weise beschreiben: Es gibt schmutziges blondes, sandiges blondes, eisblondes, goldenes blondes, platinblondes ... Wir könnten weitermachen. Und eines ist sicher: Der It-Blond-Farbton des Sommers 2016 ist zweifellos der „High-Lift-Blond“. Es ist nicht Platin, es ist nicht eisig - es ist nur eine modernere Interpretation von gebleichtem Haar (denken Sie weniger an Pam Anderson und mehr an Kate Bosworth) ).

Überall drehen Promis ihre Flachsschlösser in dieser hellen, modischen Farbe für den Sommer, verzichten auf Strandhasenblond und entscheiden sich für etwas etwas redaktionelleres. Tut mir leid, das weißblond-golden gebleichte Haar erobert jetzt die Strähnen und wir lieben jede Minute davon. Schauen Sie sich einige unserer bevorzugten blonden Prominenten an, die den Schatten des Augenblicks unten rocken!

@margotrobbie

Margot Robbie

Margot Robbie musste für Platin (und Pink und Blau) gehen SelbstmordkommandoIn letzter Zeit hat sie für die Pressetour ihre Locken in einen sonnigen neuen Farbton gebracht (mit dunklen Wurzeln, um zu booten).

"Diese Farbe ist ein High-Lift-Blond mit Glanzlichtern, die ihr ein mehrdimensionales und natürlicheres Aussehen verleihen", sagt die berühmte Koloristin Rita Hazan. Wenn Sie daran denken, den blonden Sprung zu wagen, sollten Sie Folgendes beachten: »Seien Sie vorsichtig. Nicht jeder kann diese Farbe durchziehen. Es kann sehr orange werden, wenn Ihre Basis zu dunkel ist und Sie versuchen, sie zu stark aufzuhellen. Fragen Sie nach einer Farbe, die mit Ihrem Hautton und Ihrer Haarfarbe zusammenarbeitet, wobei Bilder als Inspiration dienen, aber nicht als Richtung “, fordert sie.

@karliekloss

Karlie Kloss

Das Supermodel ist ein Haartrendsetter (erinnerst du dich, als sich Kumpel T.Swift kurz nach Kloss 'Kotelett für den gleichen seitlich geteilten Bob mit Pony entschieden hat?). Jetzt folgt Kloss dem Trend und bringt ihr bereits blondes Haar in eine hellere neue Dimension.

Getty / Donato Sardella

Ashley Olsen

Wir haben schon einmal gesehen, wie die Mode-Mogul mega-blond wurde, aber dieser schicke neue Farbton lässt ihre Haare wie goldgelbes Haar aussehen. Wir graben!

Wenn Sie sich dazu entschließen, diese Farbe selbst herzustellen, hat Tiffanie Richards, Coloristin im Nunzio Saviano Salon in NYC, einige Tipps für Sie: • Ich empfehle immer, Fotos in den Salon zu bringen, wenn Sie einen bestimmten Blickwinkel haben. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keinen Zugang zu einem Foto haben, würde ich betonen, dass Sie nach einem superhellen Beige / Hellblond mit minimalem Kontrast suchen

Was die Pflege angeht, sagt Richards, dass alles im Conditioner liegt: „Conditioner ist das wichtigste Produkt, das Sie verwenden können, wenn Sie superblond werden. Ohne Conditioner ist es unvermeidlich, dass Ihre Haare brechen. Dieser Look muss zu Hause genauso gepflegt werden wie im Salon. Während Sie im Salon sind, können Sie Ihren Coloristen bitten, Olaplex zu verwenden. Dieses Produkt ist absolut erstaunlich. Es geht direkt in den Aufheller und funktioniert, während Ihre Haare sich aufblähen, und verhindert so jeglichen Bruch

Hazan schwört auf ihr dreistufiges System für den optimalen Unterhalt. • Shampoo, Glanz und Pflegezustand - dadurch bleibt das Haar hydratisiert und Sie verlieren nicht die Farbe. Der Glanzschritt ist sehr wichtig, um das Haar gesund und die Farbe lebendig zu halten. Ich empfehle, bei jedem Waschen meinen Breaking Brass-Glanz (26 USD) zu verwenden. Es beugt Verblassen und Messing vor und hält das Haar glänzend und gesund. Es ist auch wichtig, ein Produkt wie mein Triple Threat Split End Remedy (30 US-Dollar) zu verwenden, um Brüche zu vermeiden
Welche Haarfarbe trägst du im Sommer am liebsten? Sagen Sie uns unten!


Schau das Video: Promi frisuren trends und haarfarbe (Kann 2021).