Wellness

Deshalb solltest du anfangen zu meditieren


Es gibt große Dinge, die uns glücklich machen - Instagram-würdige Strandferien und teure Spa-Behandlungen -, aber es sind die kleinen Dinge, die uns täglich gesund halten und lächeln. Deshalb arbeiten wir mit zusammen Erforschen Sie in einer neuen Serie die kleinen Dinge, mit denen Sie sich täglich wohlfühlen und gut aussehen. Schauen Sie jede Woche wieder vorbei, um herauszufinden, wie Sie Ihr Leben von gut zu gut führen können. Finden Sie eine Grundlage, die Ihr Selbstvertrauen stärkt (probieren Sie Cliniques Even Better Glow® Light Reflecting Makeup Broad Spectrum SPF 15) oder lernen Sie, wie Sie achtsamer essen.

Wenn Sie jemals mit einer Gruppe von Freunden über Neujahrsvorsätze gesprochen haben, dann wissen Sie, dass dies wahr ist: Wir Menschen sind es immer auf der Suche nach Selbstverbesserung. Und warum sollten wir es nicht sein? Sie werden uns nicht finden, wenn wir uns beschweren zu glücklich oder zu bald jederzeit gesund. Aber wo fängst du an, wenn deine Selbstverbesserungsliste anscheinend eine Meile lang ist? Eintreten: Achtsamkeit. Wahrscheinlich haben Sie das Wort in letzter Zeit schon oft gehört. Und es ist ein heißes Thema in Wellnesskreisen, weil das Konzept einfach ist.

Im Sinne von Merriam-Webster ist Achtsamkeit "die Praxis, einen nicht wertenden Zustand des erhöhten oder vollständigen Bewusstseins der eigenen Gedanken, Emotionen oder Erfahrungen von Moment zu Moment aufrechtzuerhalten." Wir wissen jedoch, dass es eine größere Herausforderung sein kann, die Praxis tatsächlich in Ihren Alltag zu integrieren. Um uns einige Einblicke zu geben, haben wir Lynne Goldberg, eine Meditationslehrerin und Gründerin der App Breethe, kontaktiertLehnen Sie sich also zurück, entspannen Sie sich und lesen Sie vier Schritte weiter, um aufmerksamer zu sein.

Anwesend sein

Unser hektischer Zeitplan erfordert, dass wir überaus kompetente Multitasker sind - wir machen Abendessen, während wir auf geschäftliche E-Mails antworten, unsere Instagram-Feeds prüfen und unsere Freunde über die Freisprecheinrichtung erreichen. Aber solange dies möglich ist scheinen Produktiv argumentiert Goldberg, dass wir nicht wirklich einschätzen können, was wir tun, wenn wir nicht vollständig präsent sind. "Hast du jemals bemerkt, dass dein Körper am schönsten Strand sein könnte, aber dein Verstand ist zurück im Büro?" Sie fragt.

Um sich darauf zu konzentrieren, präsent zu sein, schlägt Goldberg vor, sich darauf zu konzentrieren, Körper und Geist an den gleichen Ort zu bringen. Konzentrieren Sie sich darauf, was Sie denken, hören und tun. Es hilft auch dabei, Ablenkungen physisch zu beseitigen, egal ob Sie Ihr Fernsehgerät stumm schalten oder Ihr Telefon in einem anderen Raum lassen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem

Wir atmen ständig, aber atmen bewusst kann eine Schlüsselveränderung sein, die die Achtsamkeit erhöht. Als Meditationslehrer ist Goldberg Experte für Atemtechniken, ein wesentlicher Aspekt der Achtsamkeit. Probieren Sie den "Ballonatem", um es selbst zu üben. Suchen Sie sich einen bequemen Platz in einem ruhigen Raum und atmen Sie mit den Händen auf dem Bauch durch die Nase ein. Fühlen Sie, wie sich Ihr Magen mit Luft füllt und sich wie ein Ballon ausdehnt. Atme dann langsam durch deinen Mund aus. Wenn wir uns nur auf eine Handlung konzentrieren, die wir sonst gedankenlos tun, kann dies zu mehr Achtsamkeit in anderen Aspekten unseres Lebens führen. Goldberg schlägt auch vor, an einem geführten Meditationskurs teilzunehmen, entweder persönlich oder virtuell mit einer App wie Breethe.

Verlangsamen Sie Ihre Mahlzeiten

Während wir bei fast jeder Aktivität in unserem Leben aufmerksamer sein können (und sollten), ist es Goldberg besonders wichtig, diese Praxis in unsere Essgewohnheiten einzubeziehen. Schließlich essen wir mehrmals am Tag und was (und wie) wir essen, wirkt sich auf unsere Gesundheit aus. In einem von Cornells Food and Brand Lab durchgeführten Experiment stellten die Forscher fest, dass Kinogänger, denen abgestandenes Popcorn in einem großen Behälter angeboten wurde, 35% mehr aßen als diejenigen, die denselben Snack in einem mittleren Behälter erhielten. Dies beweist, dass die Portionskontrolle wichtig ist und dass Menschen beim Multitasking sinnlos essen, auch wenn sie den tatsächlichen Geschmack des Lebensmittels nicht genießen.

Goldberg rät uns zwar nicht unbedingt, die Snacks zu überspringen, wenn wir das nächste Mal im Theater sind, aber sie glaubt, dass "das Lernen, achtsam zu essen, uns dabei hilft, auf die Lebensmittel zu achten, die wir essen, und sie tatsächlich mehr zu genießen und zu bemerken wenn wir voll sind. " Ihre Lösung ist ganz einfach: Achten Sie auf Ihre Sinne. Erstens, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um das Aussehen und Aroma Ihres Essens zu erkennen. Achten Sie dann beim Essen auf den Geschmack und die Konsistenz. Wenn Sie langsamer werden, werden Sie eher bemerken, wenn Sie zur nächsten Gabel springen.

Verpflichten

Wie bei jeder Änderung des Lebensstils ist Konsistenz der Schlüssel. Achtsamkeit wird schnell zur zweiten Natur, wenn sie regelmäßig geübt wird, sagt Goldberg. Egal, ob Sie sich lieber auf Ihre Atmung konzentrieren oder eine Mahlzeit verlangsamen möchten, Goldberg empfiehlt, jeden Tag fünf bis zehn Minuten mit Achtsamkeit zu verbringen. Wählen Sie eine Aktivität pro Tag und konzentrieren Sie sich ohne Ablenkung darauf. Um sich selbst zur Rechenschaft zu ziehen, sagt Goldberg, er solle einen Alarm einstellen (ohne die Schlummertaste zu drücken). Wir lieben es auch, Erinnerungen in ein Notizbuch zu schreiben und die Zeit physisch in unseren Kalendern zu planen.

Moon Juice Brain Dust $ 38ShopWestulme Anthony Shapiro Teetasse 10,00 $ GeschäftAntiya Luftbefeuchter Holzmaserung Cool Mist Luftbefeuchter $ 23ShopBreethe geführte Meditation AppShopNavitas Acai Powder $ 23ShopTerrain Cocktailstrohhalme aus Edelstahl $ 16ShopLeif Golden Wisdom Notebook 12 $ ShopAnthropologie Banker's Clock $ 168Shop

Bist du bereit, dein Leben noch besser zu machen? Schauen Sie nächste Woche wieder vorbei, um weitere Tipps zu erhalten - und kaufen Sie in der Zwischenzeit die Clinique-Produkte ein, die Ihre Make-up-Routine jedes Mal verbessern.


Schau das Video: Warum solltest du meditieren? Warum es wichtig ist und wie du anfangen solltest (Juni 2021).