Haut

Margot Robbie über ihren Lieblings-Concealer und Kann nicht ohne Hautretter leben


Ich kann es nicht erklären, aber meine Hände schwitzen und meine Herzfrequenz steigt stetig, als ich mit dem Aufzug in die 39. Etage des Mandarin Oriental Hotels in NYC fahre, um Margot Robbie zu treffen und über ihre neue Rolle als Gesicht von zu plaudern Calvin Klein Tiefe Euphorie. Es hilft nicht, dass ich mich auf dem Weg zu einem der größten It-Girls Hollywoods verliere, wenn ich durch das massive (und überaus glamouröse) Gebäude laufe. Als ich mich endlich auf den Weg gemacht habe, stehe ich vor ihrer Suite, halte ein paar Sekunden inne, um mich zu sammeln und zu klingeln.

Ich vermute, dass meine Angst von der Tatsache abhängt, dass Robbie eine beispiellose Anziehungskraft hat. Sie ist ein komplettes Chamäleon. Für uns Amerikaner, die sich ihrer Wurzeln vorher nicht bewusst waren Der Wolf von der Wall Street-wenn sie wirklich in den Ruhm katapultiert, war es, als ob sie tatsächlich war ihr Charakter. Für uns war sie die Herzogin: eine auffällige, ultra-weibliche Blondine, die mit DiCaprio in ihrem harten Brooklyn-Akzent spielen und gleichzeitig die unerschütterliche Aufmerksamkeit jedes Atems auf dem Planeten einfangen konnte. Aber darüber hinaus Wolf, sie ist eine Aussie, die gerne Bier duscht und Hockey spielt?

"Gestern hatte ich bis ungefähr 16 Uhr Arbeit, aber dann hatte ich den Rest des Tages frei, also ging ich zu meiner Freundin - sie lebt in Brooklyn - und sie stellte ihren Weihnachtsbaum auf", erzählt sie mir barfuß. Auf der Couch der Hotelsuite zusammengerollt. Also musste ich Käse essen und Apfelwein trinken und ihren Baum mit ihr aufstellen und ging danach zu einem Rangers-Spiel. Dies war der beste Abend aller Zeiten! Weihnachtsbaum und Hockey

Sofort bin ich von ihrer Anwesenheit erleichtert. Sie hat eine Relatabilität, die zu 100% echt ist. Sie versucht nicht zu beweisen, dass sie einer der Jungs ist oder genau wie alle anderen. Führen Sie eine schnelle Google-Suche durch, und Sie werden sehen, wie sie wie ein Wahnsinniger jubelt, wenn ihr Team punktet und vor Schmerzen umkippt, wenn sie sich anziehen nicht. Dies ist keine Fassade - sie mag Sport, isst Milchprodukte, trinkt Alkohol mit Kalorien und ist atemberaubend schön, ohne es zu wissen.

"Eines der Dinge, über die wir bei Byrdie viel berichten, ist Ihre Haarfarbe, weil sie immer perfekt ist", sage ich ihr, vorausgesetzt, sie wird sich bei mir bedanken und erklären, wie sie sie pflegt. Nicht so.

Oh, meine Haarfarbe? Sie ist sichtlich geschockt. „Oh! Ich habe oft das Gefühl, eine schreckliche, gelbliche Haarfarbe zu haben, denn wenn ich für einen Job eine Perücke trage, möchte ich mein Haar nicht mit Glanzlichtern oder Ähnlichem ruinieren, weil mein Haar wegen all der Scheiße so zerbrechlich ist es geht durch, so dass sie nur wie eine Tönung darauf auftragen und dann geht es in diese schreckliche gelbliche Farbe über. Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass du das sagst, weil ich mir meiner Haarfarbe die ganze Zeit so bewusst bin

Um es festzuhalten, zum Zeitpunkt unseres Treffens ist ihr Haar makellos. Es ist eine beige-blonde Farbe, die ich persönlich nachbauen möchte. Aber es stellt sich heraus, dass sie sich ihrer Schönheit nicht so wenig bewusst ist, wie ich es mir vorgestellt habe. Schnell fügte sie hinzu: „Jetzt habe ich es einfach gemacht und ich fühle mich gut, weil Sie wissen, wann Sie sich gerade die Haare machen lassen und Du bist wie, Oh mein Gott, es sieht fuh-resh aus?

Aber gerade als sie dies anerkennt, kehrt sie zu ihrer früheren unauffälligen Kutsche zurück, als ich ihr erzähle, dass Hailey Baldwin sie kürzlich in einem Interview mit Byrdie als ihre beste Freundin für Prominente eingestuft hat.

„Wirklich? Oh mein Gott, ich denke sie ist es umwerfend. Oh wow. Es ist wirklich komisch, wenn ich das höre, wenn jemand weiß, wer ich bin. Denn ich nehme an, ich habe von allen gehört und du denkst nie, dass es erwidert wird. Oh, das ist komisch. «Sie sieht sich im Raum um, während sie das alles aufnimmt, als wäre es eine völlige Unmöglichkeit. Ich bin genauso schockiert über ihren Unglauben.

Robbies Bescheidenheit widerzuspiegeln, ist ihre Ästhetik. Ihr Make-up ist einfach: getönter Lippenbalsam, ein bisschen Glitzer über ihren Wimpern. Es ist klar, dass sie eine Minimalistin ist - sie braucht überhaupt nicht viel. Tatsächlich besteht sie dagegen.

In meinem Fall habe ich so harte Gesichtszüge, dass ich, wenn ich tonnenweise Make-up trage, wie eine Drag Queen aussehe und wenn ich Outfits trage, in denen zu viel Zeug passiert oder die zu rüschig sind oder was auch immer, endet es Sieht billig aus, während ich das Gefühl habe, dass genau dieser Haar- und Make-up-Look und das Outfit einer anderen Person dazu führen können, dass sie umwerfend aussehen. «Sie stößt einen tiefen Seufzer aus. »Ich weiß es nicht - es funktioniert also nicht bei mir Am Ende trage ich immer einfarbigere, natürlichere LooksDrag Queen ist eine Strecke, und wenn sie harte Züge hat, dann bin ich ein Picasso-Gemälde. Aber sie ist ernst in ihren Gefühlen.

Also, was sind ihre Produkte, um einen vereinfachten, klassischen Look zu kreieren? Sie stammen von einer Marke, von der ich noch nie zuvor gehört hatte. ?Suqqu Ich benutze im Moment viel. Kennst du diese Marke? Es ist wie mit S-U-Q-Q-U. “Ich lache zuerst und denke, dass ihr einige Vokale und Konsonanten fehlen. Es ist eine japanische Marke. Ihr Concealer ist wirklich gut. Und ihre Gründung ist auch erstaunlich. Wirklich, wirklich gute Berichterstattung. Ich trage das und gehe aus und kann die ganze Nacht feiern, und ich komme nach Hause und ich bin wie Oh! Ich habe immer noch ein Gesicht. Ich habe nicht alles weggeschwitzt. "

Aber selbst nach einer langen Nacht, in der sie gefeiert und an ihrem Lieblingsgetränk - Hendricks und Tonic - genippt hat, ist sie „pädantisch“, ihr Make-up zu entfernen. ?Egal wie betrunken ich bin, ich schlafe nicht mit Make-up ein. Sobald ich nach Hause komme, schrubbe ich es ab. Ich benutze Johnson Make-up-Tücher. Ich benutze auch Dr. Lancers Reinigungsmittel. Wenn ich mit dem Flugzeug unterwegs bin, nehme ich mein Make-up mit einem Tuch ab und benutze dann die Teintkorrekturpads von Peter Thomas Roth. Ich bin ehrlich über sie gestolpert und kann jetzt nicht mehr ohne sie leben. Ihre Haut ist danach besser. Sie sind wirklich stark. Und dann Ich bin ganz über Schorle. Aesop hat wirklich gute Gesichtsnebel, die ich die ganze Zeit in meiner Tasche habe, weil meine Haut so trocken wird

Während ich das alles aufnehme, ist mir klar, warum Robbie als das Gesicht von Deep Euphoria ausgewählt wurde - sie ist in jeder Hinsicht euphorisch. Während wir uns unterhalten, leuchten ihre blauen Augen zusammen mit ihrem kilometerlangen Lächeln. Sie ist fröhlich, glücklich und locker. Um fair zu sein, war sie ziemlich wählerisch, bis sie schließlich mit der Marke zusammenarbeitete.

»Ich habe irgendwie darauf gewartet, dass die richtige Marke kommt. Es gab ein paar sehr wundervolle Angebote, aber es waren keine Marken, die ich unbedingt trage, und ich wollte keine Dinge wie Pressetage wie heute machen müssen und nicht wirklich sagen: Ich trage dieses Zeug und ich liebe diese Marke. Also, als dies kam, es war irgendwie perfekt, weil ich machen Aufrichtig wie Calvin Klein - ich liebe das Parfüm aufrichtig, und es ist auch eine dieser Marken, die über die Jahre eine Ikone waren, und es ist nicht etwas, wie es sein wird, eine Modeerscheinung, weißt du? Es liest sich nicht zu jung oder zu reif oder zu irgendetwas. Ich fühle mich wie ein wunderschöner Duft. «

Reduzierte Düfte, minimales Make-up. Man könnte meinen, Robbie ist in jeder Hinsicht ein Klassiker. Aber wissen Sie Folgendes: Wenn es um Behandlungen geht, ist sie für alles gut.

Am lustigsten war es letztes Jahr, auf den Philippinen Rucksacktouren zu unternehmen. Meine beste Freundin Soph und ich wurden bei diesen Behandlungen in dieser Hütte mit absolutem Lehm bedeckt. Wir wurden in Bananenblätter eingewickelt und blieben im Wesentlichen drei Stunden dort . Und nach einer Weile war die ganze Situation so lächerlich, dass wir aussahen wie Tutanchamun, gemischt mit einer Obstschale, als wäre es einfach das Absurdeste, und wir hatten einen absoluten Lachanfall. Ich hatte Lust auf Gurken, die von meinem Gesicht rutschten, und die Bananenblätter zerrissen, und ich dachte nur: Was ist los? Und wohin sind alle gegangen? Ich kann mich nicht bewegen - ich bin wie eine Mumie eingepackt.?

Ich frage sie das Offensichtliche: "Aber hat es funktioniert?"

Es fühlte sich danach wirklich gut an, aber ich dachte, Ich weiß nicht, was gerade passiert ist.”

Wir sind fast am Ende unserer Unterhaltung angelangt, und eine Frau geht zur Couch, um uns das mitzuteilen. Vorsichtig wische ich meine Handfläche gegen meine Hose (für den Fall, dass noch Angstschweiß vorhanden ist) und schüttle Robbie die Hand. »Freut mich, Sie kennenzulernen«, erzählt sie mir. Ich grinse von Ohr zu Ohr. Euphorie - das muss ansteckend sein.