Wellness

So steigern Sie Ihren Sexualtrieb auf natürliche Weise


Es gibt unzählige Artikel, die uns sagen, dass wenn wir bestimmte Lebensmittel essen oder uns auf bestimmte Weise kleiden, dies unsere sexuellen Triebe sofort steigert. Weil wir von sofortiger Befriedigung leben, kaufen wir uns diese ein. Aber Sex ist komplexer, als wir zugeben möchten.

"Das Mutigste, was wir tun können, und zwar nicht nur in Bezug auf Sex, sondern in Bezug auf alles, ist, etwas zu wollen", sagt die Sexualtherapeutin Wendy Strgar. "Wissen Sie, wollen ist ein zutiefst mutiger Raum." Strgar glaubt nicht an schnelle Tricks, um Ihren Sexualtrieb zu steigern. Sie glaubt an die Wurzel Ihrer Wünsche.

"Am häufigsten ist ein geringer Sexualtrieb auf unausgewogene Hormone oder das Vorhandensein von Angstzuständen und Depressionen zurückzuführen", sagt die Yogalehrerin und Beckenboden-Guruin Karly Tracey.

Deshalb werden wir Ihnen keine Liste von Lebensmitteln geben, die Sie anmachen, oder Kräuter, die Sie in Ihren Tee geben, um Sie sofort in Stimmung zu bringen. Wir sehen uns hier das größere Bild an. Wir schauen uns das emotionale Gewicht an, das dahinter steckt (ja, auch beim Gelegenheitssex können unsere Emotionen unsere Libido beeinträchtigen). Wir haben sowohl Strgar als auch Tracey gebeten, es für uns aufzuschlüsseln.

Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, wie Sie Ihren Sexualtrieb auf natürliche Weise steigern können.

Schau dir deine Gefühle an

Während es klischeehaft oder sogar altmodisch klingt, glaubt Strgar, dass alles an unsere Emotionen gebunden ist. "Man könnte tatsächlich sagen, dass die Libido der sexuellen Freiheit entspricht. Wenn dies der sexuellen Freiheit entspricht und sexuelle Freiheit als die Fähigkeit definiert wurde, für Ihre eigenen sexuellen Bedürfnisse verantwortlich zu sein, was wäre, wenn die Libido der Fähigkeit entspricht, für Ihre eigenen sexuellen Bedürfnisse verantwortlich zu sein? " Sie sagt.

Für die eigenen sexuellen Bedürfnisse verantwortlich zu sein, bedeutet, sich mit unseren Gefühlen auseinanderzusetzen, ob es uns gefällt oder nicht. Wenn wir keinen Sex mit unserem Partner oder mit jemandem haben möchten, den wir gerade getroffen haben, könnte dies mehr darüber aussagen, wie wir uns dieser Person gegenüber fühlen, und es könnte sich lohnen, dies weiter zu erkunden.

Kompromiss

Wenn Sie und Ihr Partner nicht den gleichen Sexualtrieb haben, ist das einzige, was Sie wirklich tun können, um auf derselben Seite zu sein, eine Zeit zu finden, die für Sie beide gut ist, dies zu tun. "Jeder in einer langfristigen Beziehung wird das Problem haben, dass ich Sex haben will und du keinen Sex haben willst", sagt Strgar. "Anstatt es abzulehnen, machst du einen Plan und einen Kompromiss. Du lernst, wie man freundlich zueinander ist und versucht, die sexuellen Bedürfnisse des anderen auf unterschiedliche Weise zu befriedigen." Sie glaubt, dass dies auch beide von Ihnen zu stärkeren Partnern macht, was Sie wiederum sexuell mehr von Ihrem S.O.

Mit Stress umgehen

Laut Tracey setzen Stress im Körper (verursacht durch Alkohol, Koffein, Zucker und zu viel Bewegung) und außerhalb (verursacht durch äußere Faktoren wie Arbeit) das Hormon Cortisol frei, das als Libido-Killer bekannt ist. "Die Wahl von Workouts, bei denen Sie sich nicht erschöpft fühlen, die Begrenzung von Koffein, Alkohol und Zucker sowie das Starten einer 10-minütigen Meditationsübung sind alles Möglichkeiten, um dem Körper dabei zu helfen, Stress zu minimieren", sagt sie.

Ändern Sie Ihre Geburtenkontrolle

"Sexualtrieb ist eine hormonabhängige Reaktion", sagt Tracey. "Wenn die Hormone aus dem Gleichgewicht sind, ist auch die Libido." Sie sagt, weil die Pille den Eisprung verhindert, wird die natürliche Steigerung der Libido, die eine Frau normalerweise zu diesem Zeitpunkt bekommen würde, verpasst. Alle Pillen bestehen aus synthetischem Östrogen und Progesteron und jeder Körper handhabt diese Hormone unterschiedlich. Wenn Sie nach dem Einnehmen der Pille einen deutlichen Rückgang Ihres Sexualtriebs bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um herauszufinden, ob Sie auf etwas anderes wechseln müssen.

Gesund essen, Sport treiben und gut schlafen

Tracey glaubt, dass viel Bewegung, gute Erholung und gesunde Ernährung das einfachste Mittel sind, um den Sexualtrieb zu steigern. "Diese drei Dinge halten dich für alles bereit", sagt sie.

Lesen Sie als Nächstes sieben Fragen nach, die einem Sexualtherapeuten am häufigsten gestellt werden.