Wellness

MIT-Wissenschaftler sagen, dass Sie dadurch mehr trainieren können


Freie Leute

Es ist nicht immer einfach, sich ständig zu bemühen, während des Trainings schneller, stärker und besser zu werden. Manchmal ist es die halbe Miete, nur ins Fitnessstudio oder in einen Fitnesskurs zu gehen. Wenn Sie sich Zeit zum Sport nehmen, kann eine überraschende Angewohnheit das Geheimnis sein, sich dazu zu bringen, härter zu trainieren.

Während niemand einen Oversharer mag, stellt sich heraus, dass das Teilen Ihrer Trainingsergebnisse mit einigen wenigen Personen (die wiederum dasselbe mit Ihnen tun) Sie dazu bringen könnte, Ihr Trainingsspiel zu verbessern. Wissenschaftler der MIT Sloan School of Management untersuchten über einen Zeitraum von fünf Jahren die täglichen Übungsmuster, geografischen Standorte und sozialen Netzwerke von über einer Million Menschen.

Ihre Ergebnisse, veröffentlicht in der Zeitschrift Naturkommunikation, zeigen, dass soziale Netzwerke einen enormen Einfluss auf die Motivation unseres Verhaltens haben New York The Cut des Magazins drückt es so aus: "Sport ist wirklich sozial ansteckend." Die Studie ergab, dass der Vergleich der Trainingsgewohnheiten in unserem sozialen Netzwerk uns dazu inspiriert, härter und häufiger zu trainieren. Die persönlichen Ziele unserer Freunde zu kennen, fordert uns heraus, unsere eigenen Ziele zu erreichen.

Fitbit Special Edition Alta HR kabelloser Herzfrequenz- und Fitness-Tracker

Die Technologie hat sicherlich dazu beigetragen, dass Einzelpersonen die Vorteile dieses sozialen Einflusses nutzen können. Dazu zählen Fitness-Tracking-Geräte wie Fitbit oder laufende Apps, mit denen sich Freunde miteinander verbinden und ein wenig freundschaftlicher Wettbewerb als Motivation dienen kann. Bevor Sie sich jedoch dieser Strategie anschließen, müssen Sie beachten, dass dieser soziale Einfluss auch in die andere Richtung wirken kann.

Wie der Co-Autor der Studie, Sinan Aral, gegenüber The Cut erklärte: "Menschen, die weniger aktiv sind, beeinflussen Menschen, die mehr aktiv sind als umgekehrt. Die Couch-Kartoffeln beeinflussen die Marathonläufer mehr als die Marathonläufer die Couch-Kartoffeln." Wählen Sie Ihre Workout-Sharing-Freunde also mit Bedacht aus und treten Sie mit Freunden in Verbindung, die genauso engagiert sind wie Sie, um einen Schub in Ihrem Übungsspiel zu sehen.

Wenn Sie sich mit Ihrem Training mehr anstrengen, sollten Sie diese sechs Dinge sofort nach dem Training überprüfen, damit es zählt.