Haut

Verhindern und Verblassen von Narben: Dermatologen sagen alles


Obwohl Narben eine ganz normale Reaktion des Körpers sind und nichts zu verbergen ist, könnten Sie sich dafür entscheiden, nicht alle Ihre Narben zu umarmen, was auch vollkommen in Ordnung ist. Aber wenn Sie jemals versucht haben, Ihre Narben zu verblassen oder zu heilen, wissen Sie, dass es leichter gesagt als getan ist. Um mehr über Narben zu erfahren, sprachen wir mit zwei führenden kalifornischen Dermatologen, Dr. Harold Lancer, und Dr. Cynthia Bailey. Gemeinsam beantworteten sie unsere dringlichsten Fragen, von den besten Optionen für zu Hause bis hin zu den Optionen, die Sie in Ihrer Hautarztpraxis erwarten, wenn Sie sich professionell behandeln lassen möchten.

Eine der wichtigsten Lektionen, die wir gelernt haben? Narbenbildung ist ein kompliziertes Thema mit unzähligen Behandlungspfaden. Und da nicht alle Narben gleich sind, sollten sie nicht so behandelt werden, wie sie sind. "Eine Narbe ist heute eine Sache, und in sechs Wochen wird es eine andere Narbe sein, daher sollte der Ansatz zur Behandlung anders sein", sagt Lancer.

Treffen Sie den Experten

Dr. Harold Lancer ist zertifizierter Hautarzt und Gründer seiner Hautpflegelinie Lancer Skincare. Mit über 30 Jahren Erfahrung hat Lancer Prominente wie Ellen DeGeneres und Kim Kardashian-West sowie seine täglichen Kunden in Beverly Hills, Kalifornien, fachkundig beraten.

Lesen Sie weiter, um alles über die häufigsten Arten von Narben und die besten Ratschläge zum schnellen Verblassen der Narben zu erfahren.

Neue Narben oder Verletzungen

Wenn es um die Behandlung geht, sagt Lancer für die meisten Narben, je früher, desto besser. Innerhalb der ersten acht Wochen ist gut; Wenn es innerhalb der ersten paar Tage ist, ist es noch besser ", sagt er." Wenn Sie zum Beispiel eine Bruststraffungsnarbe haben, die groß ist, möchten Sie sie in der Minute, in der Sie die Nähte herausnehmen, behandeln. "

Um das Auftreten von Narben bei einer kürzlich erlittenen Verletzung zu verhindern, empfiehlt Lancer, die Wunde zweimal täglich mit Wasser und einem milden, seifenfreien Reinigungsmittel (versuchen Sie es mit Johnson's Baby Shampoo, 6 USD) zu reinigen und anschließend eine dicke Schicht Aquaphor aufzutragen, um die Verdunstung von Wasser auf der Haut zu verringern. "Wenn die Haut unglaublich hydratisiert ist, kann sie sich leichter selbst reparieren", erklärt er. Wenn es mehr als nur ein Oberflächenabrieb ist, schlägt er vor, Ihren Arzt aufzusuchen. "Sie werden es richtig reinigen und möglicherweise mit einem Druckverband beginnen, um bei Bedarf hervorgerufene Narben zu vermeiden", sagt er.

Aquaphor Healing Ointment $ 13Shop

Postinflammatorische Hyperpigmentierung

Diese auch als PIH bezeichnete Form der Narbenbildung kann bei jeder Art von Verletzung auftreten und unterscheidet sich von Ihren typischen strukturierten Narben. Anstatt als erhabene Beule oder Einkerbung aufzutreten, erscheint PIH als Verdunkelung der Haut. "Diese Art von Narbenbildung ist darauf zurückzuführen, dass Melaninpigment in die zweite Hautschicht namens Dermis gelangt", erklärt Bailey. "Normalerweise verbleibt das Hautmelanin in Ihren Hautzellen der Epidermis (der obersten Hautschicht über der Dermis). Wenn diese Schicht wächst und abfällt, wird auch das Pigment abgestoßen. Wenn eine Verletzung die Grenze zwischen Epidermis und Epidermis schädigt Dermis, das Melaninpigment kann in die Dermis tropfen, wo es sich wie das Pigment in einem Tattoo verhält. "

Treffen Sie den Experten

Dr. Cynthia Bailey ist eine in Kalifornien ansässige, amtlich zugelassene Dermatologin und Gründerin ihrer gleichnamigen Hautpflegelinie, Dr. Cynthia Bailey Skin Care. Sie verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Dermatologie.

Diese Art von Narben kann dank der sogenannten Makrophagen, die Fremdstoffe in der Dermis entfernen, von selbst verblassen. Wie Bailey jedoch ausführt, ist es weniger wahrscheinlich, dass der PIH sich vollständig auflöst, je mehr Pigment in die Dermis tropft. In diesem Fall benötigen Sie die Unterstützung von OTC-Produkten oder die In-Office-Behandlung, um sie vollständig auszublenden. Bailey und Lancer sind der Meinung, dass Sie nach Produkten suchen möchten, die die Pigmentproduktion senken, die Haut regenerieren, aufhellen und ein sanftes Peeling bewirken, z. B. solche, die Hydrochinon, pflanzliche Aufheller, Retinoide (Retinol oder Retin-A) und Säuren (Glycolsäure) enthalten , Zitronensäure, Azelainsäure) und Vitamin C. Anschließend sollten Sie Sonnenschutzmittel auftragen, um eine Verschlechterung der Verfärbung zu vermeiden.

Proactiv Advanced Dark Spot Correcting Serum $ 50Shop

Im Rahmen von In-Office-Behandlungen empfiehlt Lancer, zunächst Hydrochinon in medizinischer Qualität zu probieren, manchmal kombiniert mit einem Corticosteroid geringer Intensität oder Vitamin C oder Glykolsäure in medizinischer Qualität. Wenn die aktuellen Produkte alles getan haben, was sie können, schlägt Lancer IPL (intensives gepulstes Licht) vor. Bailey sagt auch, dass Säure-Peelings und ablative Laserbehandlungen (Erbium und CO2) helfen könnten, indem sie reparative Reaktionen in der Dermis stimulieren, die die Makrophagenzellen dazu anregen könnten, mehr Melanin zu entfernen

Aknenarben

Laut Bailey werden alle bedeutenden Verletzungen, an denen beide Hautschichten beteiligt sind, zu einem gewissen Grad Narben hinterlassen. Da Akneverletzungen sowohl die Epidermis als auch die Dermis schädigen, bleibt häufig eine Art von Narben zurück - ob klein und tief oder breit und allmählich eingerückt, nachdem ein Ausbruch auftritt. "Eine Narbe ist die zentrale Produktion von Kollagen, die Ihr Körper produziert, um die Verletzung auszugleichen", sagt Bailey. "Narben ziehen sich zusammen und das verursacht die Einkerbung. PIH kann auch an der Stelle dazu führen, dass die Narbe braun wird."

Um Akne-Narben insgesamt zu vermeiden, widerstehen Sie dem Drang, auf Ihre Haut zu picken, wie Bailey sagt, dass viele Akne-Narben durch das Kratzen einer Akne-Läsion entstehen, die als Akne-Exkorie bekannt ist. Darüber hinaus erhöht die Infektion mit abgesprungenen Pickeln das Risiko von Narben, sodass Bailey bei Akne-Zysten und großen Pickeln einen Hautarzt empfiehlt, um den Bereich mit sanitärmedizinischer Technik zu lanzen, um eine Infektion zu verhindern, oder um eine Cortison-Injektion zu erhalten.

Der Hautarzt kann den Bereich auch mit ablativen Lasern, chemischen Peelings und Mikrodermabrasionsbehandlungen behandeln, die "dazu beitragen, das diffuse Kollagen Ihrer gesamten Haut zu stimulieren, um fokale Aknenarben zu mildern", so Bailey.

Akne-Läsionen sind berüchtigte Ursachen für PIH. Bailey empfiehlt daher einen sorgfältigen Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von SPF 30+ für ein breites Spektrum. "Sonneneinstrahlung wird eine Menge Pigmentproduktion stimulieren und mehr davon wird in die Dermis verletzter Haut gelangen", erklärt sie.

Sun Bum SPF 50 Clear Zinkoxid $ 10Shop

Atrophische Narben

Dies sind die Einkerbungen, die häufig dort auftreten, wo einmal ein Akneausbruch aufgetreten ist, z. B. bei Aknenarben oder Eispickelnarben. Für eine Behandlung zu Hause empfiehlt Lancer die Anwendung eines topischen Produkts mit einer höheren Konzentration an Salicylsäure oder einer Mischung aus Vitamin C-, A- und B-Komplex, um die Haut zu reizen. Manchmal, wenn Sie eine depressive, eingedrückte Narbe entzünden, wird der Körper sein eigenes Kollagen herstellen, um es zu reparieren. "Wenn dies nicht zu den gewünschten Ergebnissen führt, schlägt er vor, Ihren Dermatologen aufzusuchen, um Füllstoffinjektionen zu erhalten.

Dr. Dennis Gross Hautpflege Alpha Beta Extra Strength Daily Peel $ 88Shop

Hypertrophe Narben

Laut Lancer ist eine hypertrophe Narbe eine, die sich innerhalb des ersten Jahres nach einer Verletzung bildet, die rosa, erhöht und aktiv ist. Bailey erklärt sie weiter als Narben, die sich über das hinaus bildeten, was zur Heilung einer Wunde notwendig war. "Der Körper hört normalerweise auf, Kollagen in einer Narbe zu bilden, wenn die Wunde ausreichend gestützt und geheilt ist", sagt sie. "Manchmal funktioniert der Stoppmechanismus nicht und es bildet sich eine dicke Narbe."

Laut Lancer besteht der Trick bei der Behandlung dieser Art von Narben zu Hause darin, Druck auf die Verletzung auszuüben, um deren Entstehung zu verhindern. Dies kann mit Klebeband bis hin zu Narbenverbänden aus Silikon erfolgen.

ScarAway Silicone Scar Sheets $ 20Shop

Bailey sagt, dass sie in einer Hautarztpraxis mit Kortisoninjektionen behandelt werden können, oder sie können auch chirurgisch herausgeschnitten oder mit einem ablativen Laser behandelt werden, in der Hoffnung, dass die neue Wunde mit weniger übermäßiger Kollagenproduktion heilt.

Keloid-Narben

Wie Lancer es beschreibt, werden hypertrophe Narben, wenn sie reifen, Keloidnarben genannt. Diese sind gerundet, hart und gummiartig und haben eine glänzende Haut, und Bailey fügt hinzu, sie können rot und zart sein, wenn sie wachsen. Obwohl jeder Teil der Haut ein Keloid bilden kann, sagt Bailey, dass sie normalerweise nicht im Gesicht zu finden sind und häufiger in der Mitte der Brust auftreten. Keloide kommen in allen ethnischen Gruppen vor, obwohl manche Menschen genetisch anfällig für sie sind und in Familien leben können. Keloide, eine heikle Art von Narben, können durch Verletzungen verursacht werden, aber sie können sich auch spontan bilden. "Sie können eine bestimmte Größe erreichen und aufhören zu wachsen, oder sie können jederzeit spontan wachsen, nachdem sie jahrelang stabil waren", sagt Bailey.

Laut Lancer könnten Silikonfolien möglicherweise das Wachstum der Narbe verhindern, aber leider ist die Behandlung dieser Art von Narbe schwierig, da viele Arzneimittel das Wachstum stimulieren können. "Exzision und Laser wurden verwendet, aber das Risiko der Heilung mit einem Keloid macht diese riskanten Behandlungen", sagt Bailey. "Die am häufigsten erfolgreiche Behandlung ist die Injektion von starkem Cortison." Es ist auch wichtig zu beachten, dass In-Office-Behandlungen teuer sein können und möglicherweise nicht durch eine Versicherung gedeckt sind, abhängig von vielen Faktoren wie Schmerzen oder dem Ursprung der Narbe.

Kontrakturnarben

Kontraktionsnarben sind oft das Ergebnis von Verbrennungen, aber Bailey fügt hinzu, dass sich alle Narben zu einem gewissen Grad zusammenziehen. "Dies kann dazu führen, dass die Haut in Richtung der Narbe eingekerbt oder eingezogen wird", erklärt sie.

Auch in diesem Fall können Silikon-Narbenverbände helfen, aber Bailey fügt hinzu, dass eine solche Narbe durch sorgfältige Verwendung von Cortison-Creme sowie durch Massage erweicht werden kann. "Druck und Massage können dazu beitragen, die kontrahierten Kollagenbündel zu lösen, die sich in einer Narbe verengt haben", erklärt sie. "Narben werden gebildet und sind nach einer Verletzung 12 Monate lang sehr aktiv. Die ersten drei Monate beinhalten die Bildung der Narbe, um die Verletzung abzudichten und zu heilen. Nach drei Monaten ist eine Narbe stark genug, um die Haut zusammenzuhalten. Ab dem vierten Monat bis 12 nimmt die Narbe ihre endgültige Form an. Dies ist die Zeit, in der Ärzte normalerweise die Massage einer chirurgischen Narbe empfehlen, um sie weicher zu machen und übermäßige Kontrakturen zu verhindern. " Fragen Sie Ihren behandelnden Arzt natürlich um Rat.

Schauen Sie sich als Nächstes diesen Füllstoff an, der Narben blitzschnell versteckt.


Schau das Video: Narben behandeln und entstören I Therapie und Pflege von Narben (Kann 2021).