Wellness

Funktioniert Ihre Fitness-Routine tatsächlich? Hier sind 5 Dinge zu wissen


Für immer 21

Es gibt nichts Frustrierenderes, als gesund zu essen, ins Fitnessstudio zu gehen und sich wie im Stillstand zu fühlen. Die Zahlen auf der Waage haben sich seit Ihrem letzten Check-in nicht verändert und starren Sie an. verspottend Sie haben das Gefühl, dass all Ihre Arbeit umsonst war. Aber die Sache ist, oft baut man nur mehr Muskelmasse auf, was sogar dazu führen kann, dass Sie dazugewinnen Gewicht. Wenn Sie jedoch immer noch nicht das Gefühl haben, eine Veränderung in Ihrer Körperzusammensetzung zu bemerken und einen Mangel an Definition bemerken, kann es äußerst entmutigend sein, ein derart stagnierendes (oder ansteigendes) Skalenfeedback zu erhalten. Aus diesem Grund haben wir uns mit zwei Fitnessexperten in Verbindung gesetzt: Ngo Okafor (der Mega-Promis wie J. Lo und Naomi Campbell trainiert) und Thumbtack-Personal Trainerin Katilyn Noble, um zu erfahren, wie man tatsächlich erkennt, ob das, was man tut, funktioniert.

Voraus, ihre ehrlichen Antworten.

Vergleichen Sie sich nicht mit anderen

Okafor sagt, ein todsicherer Weg, um festzustellen, ob Ihre Fitness-Routine erfolgreich ist wenn Sie die Ziele erreichen, die Sie haben für sich selbst festgelegt. Vergleichen Sie Ihre Gewinne nicht mit denen in Ihrer Umgebung - konzentrieren Sie sich nur auf Ihre eigenen Benchmarks und zählen Sie jeden Meilenstein als Gewinn.

Suchen Sie nach internen Verbesserungen

Noble sagt, einige der besten Verbesserungen sind die, die es gibt nicht ästhetischWie ein besserer Schlaf, eine bessere Stimmung und mehr Energie.

Stellen Sie sicher, dass Sie herausgefordert werden

"Wenn Sie sich so an Ihre Routine gewöhnt haben, dass Sie durchatmen, ohne einen Schweiß zu brechen oder zu spüren, wie Ihre Muskeln brennen, ist es Zeit, die Intensität zu steigern", sagt Noble. "Ihre Herzfrequenz sollte während Ihrer Routine erhöht sein, Sie sollten verschwitzt weggehen und Sie sollten Momente haben, in denen Sie sich keine weitere Wiederholung vorstellen können."

Bleib motiviert

Ihre Lust am Training ist ein Zeichen für den Erfolg an und für sich. Noble: "Während des Trainings klingt es vielleicht nie so gut wie ein Glas Wein. Sie sollte Haben Sie eine Liste von Vorteilen, die Sie motivieren, zu gehen (wie das Gefühl, wenn es fertig ist oder die Veränderungen, die Sie in Ihrem Körper sehen). Wenn Sie sich vor Ihrem Training fürchten und sich keine Vorteile vorstellen können, die es lohnen, ist es möglicherweise an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren. "

Achten Sie auf Ihre Kleidung

Okafor sagt, Anzeichen von Fitnessgewinnen manifestieren sich auch in der Passform Ihrer Kleidung. Wenn sie lockerer oder bequemer sind, sind dies Anzeichen dafür, dass Sie Zoll verlieren, auch wenn die Skala etwas anderes angibt. (Denken Sie daran, die Skala ist kein Maß für Ihren Erfolg!)

Was ist mit den Dingen, die wir falsch machen?

Die traurige Wahrheit ist, dass wir manchmal einfach nicht richtig trainieren oder essen. Okafor sagt, auch wenn Sie gesunde Lebensmittel essen, besteht eine gute Chance, dass Sie zu viel davon essen (ja, das kann passieren).

"Die Portionskontrolle ist ein sehr wichtiger Faktor, wenn es darum geht, hervorragende Ergebnisse beim Training zu erzielen", rät er. "Gesundes Essen ist großartig, aber das bedeutet nicht, dass es kalorienfrei ist. Glutenfrei heißt nicht kalorienfrei. Auch wenn Sie Vegetarier sind, können Sie immer noch zu viel essen. Ich sage meinen Kunden oft, dass Pandas Vegetarier sind, aber übergewichtig. Wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie durch Ihr Training verbrennen, werden Sie an Gewicht zunehmen. "

Noble fügt hinzu, dass Sie auch Lebensmittel essen könnten, die Sie für gesund halten, aber nicht. "Führen Sie eine Woche lang ein Lebensmitteljournal. Wenn Sie keine roten Fahnen entdecken, wenden Sie sich an einen Ernährungsberater, der auf Gewichtsverlust spezialisiert ist." Möglicherweise trinken Sie auch nicht genug Wasser. Sagt edel, "Unser Stoffwechsel verlangsamt sich, wenn wir dehydriert sind. In diesem Moment fühlen Sie sich durstig, Sie sind bereits in einem dehydrierten Zustand. Streben Sie nach mindestens der Hälfte Ihres Körpergewichts im Wasser und zusätzlich nach 8 Unzen pro 30 Minuten Training. Wenn Sie bei heißem Wetter leben oder einen aktiven Job haben, brauchen Sie noch mehr. "

Versuchen Sie als nächstes, die Anzahl der Kalorien, die Sie während eines Trainings verbrennen, nicht zu überschätzen. "Die Leute sagen sich, dass sie trainiert haben, also verdienen sie dieses Getränk oder Dessert, Tatsächlich verbrannten sie jedoch nicht genug Kalorien um diesen Nachtisch oder dieses Getränk zu verdienen ", sagt Okafor." Deshalb nehmen sie zu oder bleiben bei Null. "

Denken Sie auch daran, genügend Schlaf zu bekommen! "Schlafentzug hat einen enormen Einfluss auf die Gewichtszunahme und die schlechten Ergebnisse Ihres Trainings", teilt Okafor mit. "Genau wie sich Schlafmangel auf unsere Fähigkeit auswirkt, Gewicht zu verlieren, hat viel mit unseren Hormonen zu tun. Die beiden Hormone, die für diesen Prozess entscheidend sind, sind: Ghrelin und Leptin. Ghrelin ist das Hormon, das Ihnen sagt, wann Sie essen sollen, und Wenn Sie an Schlafmangel leiden, haben Sie mehr GhrelinLeptin ist das Hormon, das Ihnen sagt, dass Sie aufhören sollen zu essen, und Wenn Sie an Schlafmangel leiden, haben Sie weniger Leptin und weisen mit größerer Wahrscheinlichkeit ein schlechtes Urteilsvermögen auf, was zu übermäßigem Essen führen kann. Mehr Ghrelin plus weniger Leptin bedeuten Gewichtszunahme. Sie essen mehr, Außerdem ist Ihr Stoffwechsel langsamer, wenn Ihnen der Schlaf entzogen ist. Außerdem erholen sich unsere Muskeln und wachsen, wenn wir schlafen. Untersuchungen zeigen, dass der menschliche Körper durchschnittlich benötigt 7,5 Stunden Schlaf, um sich vollständig zu erholen. Viele Menschen bekommen nicht so viel Schlaf und deshalb leiden ihre Trainingsergebnisse. "

Schließlich könnte Ihr mangelnder Fitnesserfolg daran liegen, dass medizinisch etwas los ist. "Wenn du alles tust und trotzdem keine Ziele erreichst, Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Ursachen wie Schilddrüsenfunktion ", sagt Noble.

Haben Sie nicht viel Geduld? Dieses 15-minütige Training stärkt Ihren Körper in drei Wochen.