Wellness

9 Schönheits- und Fitnesskurse von Gwyneth Paltrow


Im Fleisch ist Gwyneth Paltrow genauso ausgeglichen und lässig, wie Sie es sich vorstellen können. Als sie in einem von Sonnenlicht durchfluteten Raum in der Casa del Mar in Venedig ankommt, strahlt sie Licht und fröhliche Energie aus, die nur diejenigen besitzen, die an Bewegung denken ein angenehmer Zeitvertreib. Ich bin hier, um etwas über ihre neue Make-up-Kollektion Phyto-Pigments zu erfahren, die in Zusammenarbeit mit Juice Beauty (für die sie als Creative Director fungiert) herausgebracht wurde.

"Die Hoffnung war, dass wir in der Lage sein würden, eine Linie von Bio-Make-up zu kreieren, die genauso gut funktioniert wie alle herkömmlichen Benchmarks", erklärt Paltrow - ihr selbstbewusster Ton impliziert Erfolg. Während unseres Interviews streicht sie über kirschfarbene flüssige Lippenstifte aus zerdrückten Rosenblättern, schwärmt von der Grundierung der Linie mit dem Überschwang eines stolzen Elternteils („Unsere ist die beste auf dem Markt!“) Und gibt jede Menge Schönheits-Weisheit heraus (mehr dazu später).

Es ist kein Wunder, dass Paltrow so gut darin ist, diesen erhöhten organischen, ganzheitlichen Lebensstil zu predigen - sie ist die ultimative Verkörperung davon selbst und sie scheint es einfach zu sein glücklich. Oder ist es zufrieden? Gibt es überhaupt einen Unterschied und wenn ja, spielt es eine Rolle? In der Welt von Gwyneth Paltrow scheinen Entgiftungen und petrochemiefreie Mascaras zu einem erfüllteren Leben zu führen - und angesichts ihres leuchtenden, praktisch ätherischen Äußeren werden wir das Kool-Aid (oder, sollten wir sagen, frisch gepresst) gerne trinken Grüner Saft).

Scrollen Sie weiter für neun Schönheitslektionen von Gwyneth Paltrow!

Jon Kopaloff / Getty Images

Über ihren überraschenden Schönheitsguru:

„Apfel gibt mich Schönheitsratschläge. Sie ist von Make-up besessen und sieht sich die ganze Zeit YouTube-Tutorials an. es ist verrückt. Sie war letztes Wochenende in einer Produktion von "High School Musical" und ihr Make-up war unglaublich. Es war voll geschminkt und sie hat es selbst gemacht. Zu Halloween hat sie mein Make-up und ihr Make-up gemacht. Ich werde alles unterstützen, was sie tun will. Das Wichtigste für mich ist, dass sie sich wirklich wohl in ihrer Haut fühlt

Auf ihrer "kleinen Augenbraue":

Ich war noch nie ein Mensch, der verrückte, verrückte Schönheitsrisiken eingegangen ist. In den 90ern gab es diese kleine Augenbraue. Ich schaue nicht gern auf diese kleine Augenbraue zurück. In den 90ern gab es viele Make-up-Fehler - das sehr matte Ding und die dünnen Augenbrauen

Zugeben, dass Schönheit Schmerz ist:

Die verrückteste Schönheitsbehandlung, die ich je gemacht habe, war wahrscheinlich, als ich in London war, und ich sah diesen Dermatologen, der im Grunde eine teensy Akupunkturnadel mit Vitaminen nahm und sie in die Oberfläche Ihrer Haut injizierte. Ich dachte: "Was zum Teufel mache ich?" Aber ich habe einfach mitgemacht und es war wirklich toll. Es war cool. Es war toll; es tat wirklich nicht mal so weh. Es schien nur seltsam

Saft-Schönheit

Auf Schraubstöcke:

Ich habe gerade einen ganzen Monat lang entgiftet und von innen nach außen gegessen. Ich versuche wirklich auf mich aufzupassen. Ich versuche zu schlafen. Ich versuche viel Wasser zu nehmen. Ich trainiere fünf Tage die Woche. Ich mache meine Shakes und habe meine Spirulina und Omegas und meine Superfoods, und ich mag auch wirklich Pommes und Martinis. Es gibt immer ein Gleichgewicht, mit dem ich arbeite, aber ich glaube wirklich daran, dir nichts vorzuenthalten. «

Bei unkonventioneller Reinigung:

„Ich bin besessen von dem leuchtenden Schmelzreiniger der Goop Juice Beauty. Sie graben einiges aus, emulgieren es, setzen es auf und entfernen alle Make-ups und Verunreinigungen. Sie wischen es mit einem heißen Waschlappen ab; es kommt mit einem kleinen Handtuch. Es lässt Ihre Haut einfach so strahlen

Bei einer Routine bleiben:

Ich habe im Grunde jeden Tag die gleiche Routine. Ich stehe mit den Kindern auf, mache Frühstück, bringe sie zur Schule. Dann gehe ich in das Tracy Anderson-Fitnessstudio in Brentwood und trainiere dort. Dann beginne ich meinen Tag. Bevor das Büro öffnet, bin ich mit all meinen Sachen fertig. Um 9:30 bin ich fertig

Saft-Schönheit

Auf ihrem Körper nach 40:

Ich dachte vor 40, dass ich, solange ich fünf Tage die Woche trainiere, nie über Essen nachdenken musste. Seit ich 40 bin, frage ich mich: Was zum Teufel ist da drüben los? Ich trainiere immer noch genauso, aber ich muss etwas disziplinierter sein. Ich versuche mich stärker zu pushen, weil ich keine Diät machen kann. Ich kann nicht sagen: "Oh, das werde ich nicht essen", also versuche ich, mich ein bisschen mehr zu pushen. Ich habe angefangen, einen Herzmonitor in der Cardio-Klasse zu tragen, was ich eigentlich sehr motivierend finde. Er ist mit dem Telefon verbunden, und Sie können überprüfen, wie es mir geht. Das hat mir nach einem gewissen Alter sehr geholfen

Auf ihr schrumpfen hören:

Nachdem ich mit Tracy Anderson angefangen hatte, veränderte sich mein ganzer Körper. Ich mache sonst nichts. Manchmal mache ich einen Boxkurs, weil mir mein Shrink sagt, dass es manchmal gut ist, das zu tun

Amüsieren Sie sich beim Training:

„Das Schwierige an Tracy Anderson ist, dass es eine Weile dauert, bis man alle Teile der Choreografie gelernt hat, aber sobald man es weiß, fühlt man sich mit den Schritten sicher. Sie sprengen Beyoncé, und Sie denken nicht Ugh, ich trainiere. Ich werde mitgerissen, und die Stunde vergeht schnell

Bist du ein Fan von Juice Beauty? Erfahren Sie mehr über Paltrows neue Make-up-Linie und kaufen Sie unsere Lieblingsprodukte in der Kollektion ein!