Bilden

7 Gründungsfehler, denen wir alle zum Opfer fallen


Eine gute Grundierung sollte nicht wie Make-up aussehen - sie sollte wie makellose Haut aussehen. Sie sollte hart arbeiten, um Ihren Teint den ganzen Tag über zu perfektionieren, aber immer unsichtbar sein. Das Problem ist, dass wenn das Fundament schief geht, plötzlich sehr deutlich wird, dass es da ist. Es könnte diese Spur entlang des Kiefers sein, ein Streifen hier oder ein kuchenartiger Fleck dort.

Dies sind die Fehler, die Make-up-Künstler verrückt machen, und sie sind auch die verräterischen Make-up-Pannen, auf die uns unsere anderen Hälften oft aufmerksam machen (worüber wir beide verärgert und dankbar sind). Um diese Fehler in Zukunft zu vermeiden, haben wir fünf Make-up-Künstler gebeten, ihre Tipps zur Gründung mitzuteilen, damit wir immer so aussehen können, als hätten wir bei Lockdown ein Make-up ohne Make-up.

Suchen Sie nach den sieben Grundierungsfehlern, die wir alle von Zeit zu Zeit machen, und finden Sie heraus, wie Sie sie beheben können.

Gesicht und Hals stimmen nicht überein

Verräterische Gezeiten sind eines der größten Fundament-Werbegeschenke. Der Schlüssel ist, Ihren Grundton mit fachmännischer Präzision farblich abzustimmen. "Der Trick bei der Farbabstimmung besteht darin, immer den Dreistreifen-Trick zu verwenden. Streichen Sie einen Farbton, der heller ist als Ihr Teint, was Ihrer Meinung nach die perfekte Übereinstimmung ist, und einen Farbtonwärmer entlang Ihrer Kinnlinie, um die perfekte Übereinstimmung zu bestimmen, zu der sich nahtlos fügen sollte dein Nacken.

"Mein Tipp hier ist, die Grundierung nicht auf Ihr Gesicht, sondern auf Ihren Hals abzustimmen. Denken Sie daran, wenn Sie sind Vergessen Sie bei der Auswahl eines Farbwärmers nicht, Hals, Brust und Ohren zu bronzieren, um verräterische Anzeichen zu vermeiden ", sagt Ffion Davies, regionale Maskenbildnerin bei YSL.

Sichtbare Poren

Wenn es um sichtbare Poren geht, waren sich unsere professionellen Maskenbildner einig. "Das ist ganz einfach. Verwenden Sie eine porenfüllende Grundierung und eine Polierbewegung, um die Grundierung mit einer runden Haubenbürste in die Haut einzubringen. Dadurch wird die Grundierung in die Poren gedrückt und sieht makellos aus. Machen Sie sich keine Sorgen, dass sie Ausbrüche verursacht. Foundation soll nicht in die Haut einziehen! " erklärt Wayne Goss, Vlogger und Maskenbildner.

Der von Ihnen gewählte Primer ist auch der Schlüssel. "Verwenden Sie einen Primer mit verwischenden Eigenschaften wie Nars® Pore & Shine Control Primer (36 USD). Die Extrakte in diesem Produkt verwischen, straffen und glätten die Poren sofort. Wenn Sie eine schnelle Korrektur wünschen, können Sie Nars® Instant Line und Pore Perfector (28 USD) verwenden. ist großartig und kann unter oder über Make-up getragen werden ", sagt Anna Priadka, Gründerin der Make-up-Marke Makeup54.

Schließlich enthüllt Laura Geller, Gründerin von Laura Geller New York, dass Sie Poren mit Pulver bis zur Perfektion verwischen können. "Verwenden Sie ein festigendes Puder wie Laura Geller New York Matte Maker Oil Blotting Powder (24 US-Dollar), das nicht nur Make-up festigt, sondern auch Öl absorbiert und das Erscheinungsbild von Poren vermindert."

Verwenden des falschen Produkts für Ihren Hauttyp

Bei der Hautpflege berücksichtigen wir den Hauttyp, aber was ist mit der Grundierung? Für ein makelloses Finish passen Sie die Auswahl Ihrer Grundierung an die Bedürfnisse Ihrer Haut an. "Wenn Sie trockene, dehydrierte Haut haben, ziehen Sie die Verwendung einer Flüssigkeit in Betracht", erklärt Geller. "Normaler Hauttyp? Sie können jede Grundlage verwenden, aber wenn Sie zu fettiger Haut neigen, steuern Sie zu Pudern", fügt sie hinzu.

Nicht übereinstimmender Concealer

Je nachdem, was Sie verbergen - ein Makel, eine Pigmentierung oder dunkle Ringe -, müssen Sie eine andere Strategie anwenden, damit sich Ihr Concealer nahtlos einfügt. "Wenn Sie einen Schönheitsfehler abdecken, muss er den gleichen Farbton haben wie Ihre Grundierung. Wenn Sie den richtigen Farbton wählen, sollte er den gleichen Farbton haben wie Ihre Haut. Andernfalls wird ein Pickel hervorgehoben. Die Textur sollte trocken sein bewegt sich nicht durch den Tag ", erklärt Goss.

"Wenn Sie unter Pigmentstörungen wie Psoriasis, Akne oder Rosacea leiden, würde ich empfehlen, anstelle des Concealers einen Farbkorrektor zu verwenden Vor Foundation-Anwendung ", schlägt Davies vor." Dies ergibt ein viel glatteres Finish als Concealer und ist in Bezug auf Tarnung viel effektiver. Wählen Sie Grün für rote Pigmentierung und Aprikose für dunkle Hautunreinheiten wie Augenunter- oder Sonnenschäden. "

Olivia Chantecaille, Kreativdirektorin bei Chantecaille, sagt beim Verbergen unter den Augen: "Ich verwende normalerweise eine, die ein wenig heller ist als meine Grundierung, weil der Bereich unter den Augen eine dünnere Haut und weniger Farbe als meine Wange hat perfekt harmonisch. "

Pinselspuren

Pinselspuren, insbesondere bei Verwendung eines flachen Grundierpinsels, können leicht auftreten, lassen sich aber auch leicht vermeiden. "Wenn Ihr Pinsel Pinselspuren hinterlässt, ist A) der Pinsel von schlechter Qualität, oder B) Sie stellen nicht ein Wenn Sie also zum Beispiel Rouge auftragen, bewegt der Pinsel mit dem Rouge das Fundament darunter. Die Einstellung ist der Schlüssel ", erklärt Goss

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Pinselspuren auftreten. Sie können sie leicht weg mischen. "Eine großartige Möglichkeit, Pinselspuren zu entfernen, besteht darin, mit einem Kabuki-Pinsel in einer sanften kreisenden Bewegung abzuschließen. Sie mischt alles ein, um einen völlig natürlich wirkenden No-Make-up-Effekt zu erzielen", empfiehlt Chantecaille

Grundierung im Haaransatz

Es ist leicht zu übersehen, wenn Sie Ihren Haaransatz vor dem Auftragen der Grundierung nicht gründlich untersuchen. "Rund um den Haaransatz ist immer das verräterische Zeichen, dass Sie Make-up tragen", sagt Davies. "Mein oberster Tipp ist, zu vermeiden, dass die Grundierung zu nahe an diesem Bereich liegt, und den Haaransatz einfach mit einem natürlichen Bronzer mit einer flauschigen Schattenbürste aufzuwärmen , wie der YSL Long Eye Blender Brush (40 US-Dollar). "

Ein kuchenartiges Finish

"Das Wichtigste zuerst: Weniger ist mehr! Die meisten Fundamente auf dem Markt bezeichnen sich heutzutage als baubar, und der Schlüssel liegt im 'Bauen'. Beginnen Sie mit einer sehr feinen, leichten Schicht auf dem gesamten Teint. Die Größe einer Pumpe ist in der Regel ausreichend, und bauen Sie dann in einer „Punktierbewegung“ die Abdeckung dort auf, wo sie benötigt wird. Diese befindet sich normalerweise in der Mitte des Gesichts, und dann mische ich nach außen ", erklärt Davies.

"Ein weiterer Hauptgrund für den" kuchenartigen Look "ist Puder. Ich sehe oft, wie Frauen einen dicken, gepressten Puder direkt auf das nasse Fundament auftragen, wodurch das Fundament flicken und kuchenartig aussehen kann. Stattdessen empfehle ich einen ultraleichten, losen, transparenten Puder Nach ca. 30 Sekunden auftragen, um alles zu fixieren. "

Goss empfiehlt die Verwendung eines Beautyblenders (20 US-Dollar). "Je mehr Sie mischen und drücken, desto realer wird die Haut", erklärt er. "Und denken Sie daran, je mehr Feuchtigkeitscreme Sie verwenden, desto mehr Puder können Sie verwenden, ohne einen kuchenartigen Effekt zu erzielen. Das Gegenteil ist jedoch der Fall, wenn Sie eine Grundierung verwenden. Verwenden Sie weniger Puder, da die Grundierung zum Haften neigt."