Haut

Die französische Peeling-Methode, von der Sie wahrscheinlich noch nie zuvor gehört haben


Wir lieben internationale Schönheit, deshalb berichten wir oft darüber. Zuletzt haben wir uns eingehend mit der überraschenden Vereinfachung der traditionellen 10-stufigen koreanischen Hautpflege befasst, wir haben etwas über das Make-up-Produkt erfahren, das italienische Mädchen am meisten lieben, und wir haben einen Bericht über die French-meets-Cali-Gesichtsbehandlung aus der ersten Person gelesen der Träume eines Redakteurs. Wie gesagt, wir lieben alles, was international schön ist, und wir haben einige unserer Lieblingsprodukte, -philosophien und -techniken aus der Erforschung unserer Erkenntnisse herausgefunden.

Dieses Mal sprechen wir über eine sanfte Methode des Peelings, die von den Franzosen bevorzugt wird. Es heißt Gommage, und obwohl es in Frankreich beliebt ist, ist es in den USA noch relativ unbekannt. Trotz der mangelnden Popularität in den USA ist es meiner Meinung nach höchste Zeit, dass wir uns alle mit Gommage und seinen Hautvorteilen vertraut machen. Scrollen Sie also weiter, um mehr darüber zu erfahren direkt von Valerie Grandury, einer französischen Schönheitsexpertin und Gründerin der natürlichen Hautpflegemarke Odacité.

Stocksy

Gommage ist eine Methode zum sanften Peeling, bei der manuelles und chemisches Peeling kombiniert werden, um abgestorbene Haut und andere Rückstände von der Hautoberfläche zu entfernen. "Gommage, was auf Französisch "Löschen" bedeutet, ist ein Produkt, das Gesicht und / oder Körper peelt"Grandury erklärt."Dies geschieht durch die Verwendung von Enzymen, die mit der Methode des mechanischen Peelings kombiniert sind, indem das Produkt sanft gerieben wird, um es zu aktivieren. Die aktiven Enzyme bauen das topische Keratinprotein ab und entfernen die abgestorbenen Hautzellen."

Wie alle anderen Peelings verstopft Gommage die Poren, beugt Akne vor, lässt andere Hautpflegeprodukte tiefer eindringen, gleicht den Hautton aus und steigert den Zellumsatz. All dies geschieht jedoch sanft und so, dass die Haut nicht gereizt oder entzündet wird. Wie, fragst du? Es ist einfach. Es erhält die natürliche Barriere der Haut. "Gommage ist ein französischer Spa-Klassiker, der ein großes Comeback feiert. Eine der Regeln in der französischen Hautpflege lautet: "Tu nichts!" Leider hat die Peeling-Begeisterung viel Schaden angerichtet, die Haut verdünnt und die Hautbarriere beeinträchtigt. Diese Gommage-Methode ist überaus effektiv, schadet aber nicht"Ich sehe diese" harmlose "Wirksamkeit aus erster Hand, da ich traditionell rote, empfindliche Haut habe (aber gleich mehr dazu).

Stocksy

"Gommage ist definitiv eine sanftere Alternative zu den Peeling-Methoden, die wir heute auf dem Markt sehen (von denen viele bei falscher Anwendung hart und / oder schädlich sind). " Sie macht weiter. "Diese beliebte Methode entfernt nicht nur effektiv topisch abgestorbene Hautzellen, sondern erhält gleichzeitig die Integrität der Hautbarriere."

Dies macht Gommage für jeden, der mit Sensibilität, Rötung oder Entzündung zu kämpfen hat, unverzichtbar (wie wirklich Ihre). Wenn ich mich mit Masken, Peelings oder Peelings peele, habe ich oft rote, stechende Haut. Selbst wenn ich danach ein beruhigendes Serum und eine Feuchtigkeitscreme benutze, dauert es eine Weile, bis die Rötung und das leichte Brennen nachlassen. Deshalb habe ich mich an die bewährten Favoriten gehalten, von denen ich weiß, dass sie meine hautähnliche Peach & Lily Super Reboot Resurfacing Mask und Ole Henriksens PHAT Glow Facial Mask nicht irritieren meine metaphorische Peeling Hall of Fame.

Odacité Bioactive Rose Gommage $ 62Shop

Odacites Bioactive Rose Gommage ist das neueste Produkt, das in meine metaphorische Ruhmeshalle für Peelings aufgenommen wurde. Hier ist der Low-Down. Sie können dieses Produkt als traditionelle Peeling-Maske oder als Gommage verwenden. Wenn Sie das erstere bevorzugen, lassen Sie es an, bis es austrocknet, und spülen Sie es vorsichtig von der Haut ab. Wenn Sie letzteres bevorzugen, lassen Sie es an, bis es sich nur noch leicht klebrig anfühlt. Massieren Sie es dann sanft in kreisenden Bewegungen um Ihre Haut, bis es unter Ihren Fingern zu pillen beginnt und von der Haut abfällt. Ich benutze es in beide Richtungen, obwohl ich die Gommage-Methode für taktiler und damit befriedigender halte. Vielleicht liegt es daran, dass ich tatsächlich sehe, wie sich das Produkt aufrollt und abfällt, aber jedes Mal, wenn ich es auf diese Weise verwende, habe ich das Gefühl, dass ich den Zustand meiner ansonsten stumpfen und verstopften Haut erheblich verändere.

Nach jedem Gebrauch fühlt sich meine Haut glatt und prall an, aber hier ist der Kicker: Es gibt keine Ausfallzeit. Im Gegensatz zu anderen Peelings muss ich nicht warten, bis Rötungen oder Stiche nachlassen, bevor meine Haut ruhig, strahlend und strahlend aussieht. Mit anderen Worten, es ist ein sanftes Peeling-Produkt, das eigentlich sanft ist und Peeling (verrückt, oder?).

Abgesehen von dem sanften, aber wirksamen Peeling, das es bietet, liebe ich die kühlende Gel-Textur und den frischen Rosenduft (so viele Rosenprodukte riechen schwer und pudrig wie ein Parfüm der alten Schule, also schätze ich die Art und Weise, wie dieses leicht und botanisch riecht). Ich benutze es etwa einmal in der Woche und schalte es mit den anderen oben genannten Peeling-Masken ein und aus, so dass ich meine Haut am Ende etwa dreimal in der Woche peele. Das ist laut Grandury die ideale Menge. "Abhängig vom Hauttyp, dem Hautzustand und der allgemeinen Empfindlichkeit des Benutzers kann die Verwendung variieren. Eine gute Faustregel wäre jedoch, mindestens zwei- bis dreimal pro Woche ein Peeling durchzuführen."

Schauen Sie sich als Nächstes die Rezension unserer Autorin zu ihrem ersten Gommage-Produkt an.