Haut

Karriere-Code: Wie Paula Begoun die Schönheitsindustrie aufrüttelte


Zu Ehren des Buches von Hillary Kerr und Katherine PowerDer Karriere-Code: Must-Know-Regeln für eine strategische, stilvolle und selbst gemachte KarriereВ (21 USD), wir starten eine Interviewreihe mit 17 Fragen (zu Ehren der 17 Kapitel des Buches) über das Arbeitsleben der inspirierendsten Führungskräfte der Schönheitsbranche.

Als Paula Begoun ursprünglich ihr Buch veröffentlichte, Gehen Sie nicht ohne mich zum Kosmetikschalter, es war ein Wegbereiter in der Schönheitsindustrie. Es rief nicht nur so viel von der Marketing-BS hervor, sondern bewaffnete Frauen mit Wissen, um in ein Kaufhaus zu gehen, den Lärm zu unterbinden und stattdessen ihr Geld für Produkte auszugeben, die tatsächlich ihrer Haut zugute kommen würden. Schneller Vorlauf und Begoun ist immer noch eine Kraft, mit der man in der Hautpflege rechnen muss. Ihre Marke, Paula's Choice, entwickelt und lanciert kontinuierlich neue Produkte und verbreitet die Botschaft über Hautpflege, Inhaltsstoffe, was wirkt und natürlich, was nicht

Begoun war kürzlich in Australien, um für ihre neueste Defence-Hautpflegeserie zu werben. Wir hatten das Glück, ihr einige Zeit Zeit zu nehmen, um sie nach dem besten Karriere-Know-how zu fragen, das sie im Laufe der Jahre erworben hat. Begoun ist ehrlich, offen und unverschämt und spricht offen über ihre größten Lektionen, ihr größtes Bedauern und all die Ratschläge, die sie im Laufe der Jahre erhalten hat. Blättern Sie mit Paula Begoun nach unserem Karriere-Code

Im Laufe der Jahre hat sich einiges geändert, von der Leitung aller Aspekte meines Unternehmens zu dem, was ich jetzt mache. Ich wusste, dass ich erfolgreich war, als ich das richtige Team um mich hatte, um das „Geschäft“ abzuwickeln, sodass ich einfach Hautpflegeprodukte formulieren, Fachzeitschriften über Hautphysiologie und Inhaltsstoffe recherchieren und über Schönheit schreiben konnte. Ich reise auch um die Welt und treffe Frauen und Schönheitsredakteure, um über Schönheitsmythen und Hautpflege zu sprechen. Ich liebe meine Arbeit.

Ich könnte nicht ohne pubmed.com leben und relevante Studien herunterladen. Die Tage, in denen ich in die Bibliothek gegangen bin, um mit Mikrofiche zu recherchieren (nur Leute in meinem Alter würden überhaupt wissen, was das ist) und mit kosmetischen Chemikern zusammenzuarbeiten, die viel schlauer sind als ich. (Ich sage immer, wenn ich die klügste Person im Raum bin, bin ich im falschen Raum.) Ich versuche auch, Modemagazinen auszuweichen, da sie mich oft dazu bringen, die Schönheitsindustrie zu hassen.

Ich konnte nie sehr gut Leute einstellen, um meine Firma zu leiten, damit ich mich auf das konzentrieren konnte, was ich am meisten liebe. Zum Glück habe ich auch einige sehr gute Entscheidungen getroffen und ich habe jetzt ein brillantes Team um mich

Integrität, Flexibilität (starre Menschen sind beängstigend), Wertschätzung des Wunsches einer Frau, schön auszusehen, Glaube an die Arbeit, die wir leisten, und 50% seriöses Geschäft und 50% Spaß. Ich schätze es auch, dass mein Team intelligente und respektvolle Debatten führen kann. Ich glaube an eine flache Managementstruktur, in der niemand wichtiger ist als jeder andere. Der CEO ist NICHT Gott und der Lagerarbeiter ist nicht die unterste Person auf dem Totempfahl.

Ich fühle mich die meiste Zeit gestärkt und es wird selten durch meine Kleidung beeinflusst.

Ganz ehrlich (zu Unrecht), zu dreist, bereit, laut zu lachen (ich liebe das Lachen in einem Büro), großzügig, entschlossen, dass ich zugeben kann, wenn ich falsch liege, und dass ich eine Leidenschaft für das habe, was ich tue.

Ich genieße uninspirierte Zeit - es ist anstrengend, die ganze Zeit inspiriert zu sein. Ich schaue fern, spiele Videospiele, gehe aus der Zone aus und warte, bis sich meine Stimmung ändert - was letztendlich immer der Fall ist

Nicht nur Einsteiger, sondern alle Mitarbeiter, die sich nicht die Zeit nehmen, um zu lernen, was wir als Unternehmen schätzen und was wir wirklich für Frauen tun wollen, sind in meinen Augen ein Problem

Ich mache kein Instagram, Facebook oder Twitter. Sie sind Zeit saugt für mich. Ich weiß jedoch, dass sich viele Frauen auf diese und andere Social-Media-Websites verlassen, um mit der Welt der Schönheit, ihren Freunden, Nachrichten usw. in Verbindung zu bleiben und Spaß daran zu haben, sich von den Stressfaktoren des Alltags abzulenken. Meine Empfehlung ist nur, das Gleichgewicht zu halten und sich nicht darin zu verlieren.

Lass dir nicht sagen, dass es nicht geht!

Machen Sie keine Schulden - es ist der Mörder Nummer eins in kleinen Unternehmen.

Ein Unternehmer zu sein, der in Schwierigkeiten steckt, ist besser als sich Sorgen zu machen, wenn Ihr Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Sie nicht besitzen, gesichert ist.

Sorgen Sie sich nicht um ein ausgeglichenes Leben, denn das ist nicht möglich. Das Leben kann niemals im Gleichgewicht sein. Alles, was Sie tun können, ist zu versuchen, Prioritäten mit Bedacht zu wählen.

Neue faszinierende Formeln, die mehr Frauen auf der ganzen Welt die Mission von Paula's Choice Skincare mit dem Ziel der Schönheitswahrheit näher bringen.