Haut

Die Zutat für die Hautpflege Japanische Frauen schwören auf (von der Sie noch nichts gehört haben)


Die Jagd nach straffer Haut ist inbrünstig und eine der am häufigsten nachgefragten Nebenwirkungen bei der Suche nach einem guten Hautpflegeprodukt. Viele Inhaltsstoffe geben an, den Zellumsatz zu steigern und die Elastizität der Haut zu verbessern. In letzter Zeit stellen wir jedoch fest, dass ein bestimmter Name immer häufiger auftaucht, wenn es um die Festigkeit unserer Haut geht: CoQ10. CoQ10 ist laut Refinery29 nichts Neues. Tatsächlich ist es seit Jahren eine Heldenzutat in der japanischen Schönheit. Also, was genau ist das?

Wir haben Kayo Body Care-Mitbegründerin Christine Bullock gefragt. Union Square Laser Dermatologie Dermatologe Shereene Idriss, MD; Patrick Pickens, Inhaber von HiQ Cosmetics; und die plastische Chirurgin Michelle Yagoda, MD, um es für uns aufzuschlüsseln. Hier ist, was sie über CoQ10 zu sagen hatten.

Art der Zutat: Antioxidans

Hauptvorteile: Gleicht den Hautton aus, reduziert Sonnenschäden und verbessert die Hautfeuchtigkeit.

Wer sollte es benutzen: Im Allgemeinen ist CoQ10 für die meisten Benutzer sicher. Personen mit Vitiligo sollten jedoch vor der Anwendung ihren Hautarzt konsultieren.

Wie oft kannst du es benutzen: CoQ10 kann während der morgendlichen und nächtlichen Hautpflege angewendet werden. Wenden Sie es an, bevor Sie schwere Feuchtigkeitscremes auftragen.

Funktioniert gut mit: Aloe Vera, Vitamin C, Vitamin B3, Hyaluronsäure

Verwenden Sie nicht mit: Keine bekannten Wechselwirkungen.

Was ist CoQ10?

Laut Bullock ist das Coenzym Q10 (kurz CoQ10) ein natürlich hergestelltes Körperenzym und eines der grundlegendsten Antioxidantien. "Es produziert rund 95% der Energie Ihres Körpers, neutralisiert freie Radikale, die die Haut altern und hält die Zellen gesund", sagt sie. Wenn wir jünger sind, können wir so viel CoQ10 produzieren, wie wir für Energie benötigen. Mit zunehmendem Alter verlangsamen Alterung und Stress den CoQ10-Erstellungsprozess und unsere Vorräte nehmen ab. Yagoda erklärt, dass CoQ10 als Antioxidans freie Radikale neutralisiert und die Auswirkungen externer Stressfaktoren wie Sonnenlicht und Umweltverschmutzung verringert.

Die Zutat gibt es in den USA eigentlich schon eine Weile, aber jetzt hat sie ihren Moment, weil die Verbraucher bei der Hautpflege schlauer werden. "Viele Inhaltsstoffe werden in Japan zunächst immer beliebter, bevor sie in den USA den gleichen Status erreichen, da die japanischen Verbraucher von Herstellern und Gesetzgebern mehr Forschung und Entwicklung verlangen, über die Auswirkungen der Produkte besser informiert sind und die Verbraucher zum Zeitpunkt der Markteinführung mehr Vertrauen in die Wirksamkeit haben Kauf ", sagt Yagoda.

"Die asiatischen Märkte sind in der Regel auf dem neuesten Stand der Hautpflege, da die Hauptzutaten früher leichter zugänglich sind, da der asiatische Verbraucher sich besser mit der Hautpflege und den Zutaten auskennt, die in seine Routine einfließen", sagt Idriss. "Tatsächlich investieren asiatische Schönheitsmarken in hohem Maße in Forschung und Entwicklung, sodass sie schneller als ihre US-amerikanischen Kollegen mit Innovationen aufwarten können."

Vorteile von CoQ10 für die Haut

Während natürlich vorkommendes CoQ10 zur Energiegewinnung verdaut werden kann, kann es in Hautpflegeprodukten eine Reihe von Dingen bewirken. In Bezug auf die Hautpflege enthält es normalerweise Toner, Feuchtigkeitscremes und Augencremes, die dazu beitragen, den Hautton auszugleichen und das Erscheinungsbild von feinen Linien zu reduzieren.

  • Regt die Zellaktivität an: "Diese Energie wird benötigt, um Schäden zu reparieren und sicherzustellen, dass die Hautzellen gesund sind", sagt Bullock. "Aktive Hautzellen werden leicht von Toxinen befreit und können Nährstoffe besser nutzen. Wenn Ihre Haut altert, verlangsamen sich all diese Prozesse und verursachen stumpfe und fahle, faltige Haut." CoQ10 kann Ihre Zellen aktiv und mit Energie versorgen und hilft Ihren Zellen, sich von Giftstoffen zu befreien.
  • Sonnenschäden reduzieren: "Die Haut wird durch Sonneneinstrahlung geschädigt, wodurch freie Radikale freigesetzt werden, die die DNA der Zellen schädigen können", sagt Pickens. "Die starke antioxidative Funktion von CoQ10 hilft dabei, die Haut auf molekularer Ebene vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne und vor Schäden durch freie Radikale zu schützen."
  • Hautton ausgleichen: CoQ10 blockiert die Tyrosinase, die bei der Produktion von Melanin hilft. Dies bedeutet, dass CoQ10 dazu beitragen kann, dunkle Flecken zu verblassen und zu verhindern.
  • Stimulieren Sie die Kollagen- und Elastinproduktion: "CoQ10 unterstützt die Fähigkeit des Körpers, Kollagen und Elastin zu produzieren", sagt Bullock.
  • Regeneriert die Hautzellen: Stärkere Hautzellen bedeuten gesündere Hautzellen! Durch die Zugabe von CoQ10 zu Ihrer Hautpflege können Ihre Zellen andere Nährstoffe besser nutzen, was zu einer insgesamt gesünderen Haut führt.
  • Reduziert die Schädigung durch freie Radikale: Da CoQ10 die Zellaktivität unterstützt, bedeutet dies auch, dass Ihre Zellen Giftstoffe wie freie Radikale effizienter ausspülen und den von ihnen verursachten Schaden heilen können.
  • Hilft die Haut zu beruhigen: Während die Giftstoffe ausgespült werden, bedankt sich Ihre Haut lautlos bei Ihnen. CoQ10 hilft Ihren Zellen dabei, die irritierenden Zellen und Ihre Haut zu entfernen.
  • Reduziert das Auftreten von Falten und Fältchen: Dieser Inhaltsstoff hilft Ihrem Körper bei der Produktion von Kollagen und Elastin, wodurch das Auftreten von feinen Linien reduziert werden kann.

Nebenwirkungen von CoQ10

Während die topische Anwendung im Allgemeinen für alle Hauttypen geeignet ist, sollten Sie bei bestimmten Hautzuständen vorsichtig sein. "Wenn Sie Vitiligo in der Vergangenheit haben, gehen Sie vorsichtig mit aktuellen CoQ10-Produkten um", sagt Idriss. "Es wurde gezeigt, dass CoQ10 ein Enzym blockiert, das als Tyrosinase bekannt ist und für die Erzeugung von Pigmenten erforderlich ist. Durch die Blockierung kann sich die Depigmentierung bei Patienten mit Vitiligo verschlechtern."

Wenn es um Nebenwirkungen bei der Einnahme von CoQ10 geht, sind sie eher mild. Bei manchen Menschen kann es zu Magenverstimmung oder Sodbrennen kommen. Zur Sicherheit sollten Sie jedoch immer einen Arzt konsultieren, bevor Sie Ihrer Diät ein CoQ10-Präparat hinzufügen.

Wie man es benutzt

Die gute Nachricht ist, dass es ziemlich sicher ist, mit anderen Zutaten zu mischen. "Wir haben festgestellt, dass CoQ10 mit vielen anderen Inhaltsstoffen und Produkten hervorragend funktioniert", sagt Pickens. "Wir haben unzählige Kunden, die unser CoQ10-Gesichtsserum nach verschreibungspflichtigen Retinoiden (Retin-A usw.) auftragen. Wie bereits erwähnt, ist es unserer Meinung nach großartig, es vor und nach Sonneneinstrahlung aufzutragen." Sie finden es in Tonern, Feuchtigkeitscremes und unter Augencremes, und es ist sogar eine großartige Zutat für Ganzkörpercremes und Lotionen.

Yagoda empfiehlt, mit ähnlichen Zutaten zu mischen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. "Da CoQ10 fettlöslich ist, lässt es sich am besten mit ähnlichen Zutaten mischen", sagt sie. "In Kombination mit Retinol oder Glykolsäure kann es schneller abgebaut werden."

Die besten Produkte mit CoQ10

Eucerin Sensitive Skin Experts Q10 Gesichtscreme gegen Falten $ 8Shop

"Es ist parfümfrei, alkoholfrei, nicht komedogen und sanft genug für empfindliche Haut", sagt Idriss. Außerdem enthält es Vitamin E und Beta-Carotin für eine weichere und glattere Haut.

Kayo Better Body Care Body Schöne Creme $ 56Shop

Hergestellt mit CoQ10 und Extrakten aus Açaç, Noni, Mangostan, B und Granatapfel, fühlt sich Ihre Haut nicht nur super genährt an, sondern macht sich auch im Teint bemerkbar.

HiQ Cosmetics Gesichtsserum $ 125Shop

"Unser HiQ CoQ10 Anti-Aging-Gesichtsserum ist tatsächlich das konzentrierteste CoQ10® Anti-Aging-Gesichtsserum auf dem Markt", sagt Pickens. Gemischt mit Bio-Grüntee-Extrakt, Vitaminen und anderen Antioxidantien schützt es die Haut vor Schäden durch freie Radikale und heilt sie gleichzeitig.

Gold Bond Ultimate Wiederherstellungslotion $ 8Shop

"Es ist eine gute Option für den Hals, die Décolletage und sogar den Körper, da es etwas dünner ist und sich leichter ausbreitet", sagt Idriss über diese Gold Bond-Lotion. Während die meisten Menschen die Haut auf ihrem Gesicht glätten und mit Feuchtigkeit versorgen möchten, Es ist immer eine gute Idee, auch den Rest Ihres Körpers zu behandeln.

Body Merry Super C-22 Feuchtigkeitscreme $ 20 $ 19Shop

Diese Feuchtigkeitscreme ist leicht, aber sie enthält jede Menge super Zutaten. CoQ10 ist die Hauptzutat, enthält aber auch Vitamin B3 und B5, Aloe Vera und Jojobaöl. Es lindert nicht nur die Hyperpigmentierung, sondern Aloe und Jojoba spenden Feuchtigkeit und glätten die Haut.

Indie Lee CoQ-10 Toner $ 34Shop

Dieser als Kult-Favorit bekannte Indie Lee-Toner enthält keinen Alkohol und beruhigende Inhaltsstoffe wie Aloe, Kamille und Gurke. Es enthält auch Hyaluronsäure, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Um dies in Ihre Routine zu integrieren, befeuchten Sie einfach ein Wattepad mit dem Toner, wischen Sie es auf und tragen Sie dann Ihre Seren oder Feuchtigkeitscremes wie gewohnt auf.

Pflanzenfresser Phoenix Facial Oil $ 88Shop

Byrdie-Redakteure lieben dieses leichte Gesichtsöl von Herbivore, dessen Basis aus Hagebuttenöl und Sanddornöl besteht. Es ist teuer, aber ein bisschen von diesem Öl reicht weit. Drei bis vier Tropfen lassen Ihre Haut strahlend aussehen. Außerdem spendet sie Feuchtigkeit und gleicht Ihren Hautton aus.

Nächste Schritte: Welche Hautpflege-Routine Sie je nach Hauttyp durchführen sollten.