Wellness

8 DIY Teeth-Whitening-Hacks, die tatsächlich funktionieren


Wir alle streben nach diesem strahlend weißen Lächeln. Leider halten uns Dinge wie Rotwein, unsere Kaffeesucht oder, noch überraschender, Dinge wie Antibiotika und Beeren davon ab, diese perlmuttfarbenen Weißweine zu pflegen. Wenn Sie Ihr Lächeln aufhellen möchten, sich aber auch von den Chemikalien in den Lösungen des Geschäfts fernhalten und Ihr Bankkonto nicht mit einem professionellen Zahnaufhellungstermin sprengen möchten, gibt es eine Handvoll Hausmittel das funktioniert nachweislich.

Halten Sie es natürlich mit Dingen, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben. Diese DIY-Zahnaufhellungsmethoden sind nicht nur praktisch, sondern liefern auch tatsächlich Ergebnisse. Ohne viel Geld auszugeben oder einen Ausflug in den Laden zu unternehmen, können Sie die hellen, fleckfreien Zähne finden, die Sie sich immer gewünscht haben. Wählen Sie eine unserer beliebtesten Methoden und erzielen Sie ein weißeres Lächeln.

Scrollen Sie weiter, um die DIY-Mittel zu lesen, die Sie heute zuhause ausprobieren können.

Michela Buttignol / Byrdie

Kokosnussöl

Ja, Kokosöl ist ein Wundermittel für unsere Haut und Haare, aber auch für unsere Zähne. Nehmen Sie nach dem Bürsten einen Löffel Kokosöl in den Mund und schwenken Sie ihn fünf Minuten lang (schrittweise auf 20, wenn Sie damit umgehen können). Wenn das Ölziehen zu intensiv ist, versuchen Sie, eine zahnpastagröße Portion auf Ihre Zahnbürste zu geben und aufzubürsten.

Erdbeeren

Stocksy

Die köstlichste (und vom Zahnarzt anerkannte) Art, Ihre Zähne aufzuhellen, ist ein einfacher Schritt zu einem strahlenderen Lächeln. Steigern Sie die Effizienz, indem Sie es mit Backpulver mischen und als Peeling verwenden, oder lassen Sie es einfach wie es ist, für eine sanftere (und schmackhaftere) Reinigung.

Faserige Lebensmittel

Stocksy

Eine andere Lebensmittelfamilie, die Zahnflecken entfernt, sind faserige Lebensmittel wie Sellerie und Äpfel. Dr. Levine, staatlich geprüfter Prothetiker und Mundpflegeexperte, sagt: "Lebensmittel, die viel Kauen erfordern, dh faserige Lebensmittel wie Äpfel, Sellerie und Karotten, werden die Zähne weiß, weil sie auf natürliche Weise Flecken auf den Zähnen entfernen. Sie wirken wie natürliche Peelings. "

Apfelessig

Stocksy

Apfelessig ist eine wirksame Methode, um hartnäckigste Flecken zu entfernen. Es wurde angepriesen, dass Apfelessig professionelle Ergebnisse liefert, aber man muss vorsichtig sein, wenn man ihn verwendet, da die Säuren stark genug sind, um auch Zahnschmelz zu entfernen. Wenn Sie mit Apfelessig geputzt haben, putzen Sie die Zähne noch einmal gründlich mit fluoridfreier Zahnpasta und spülen Sie sie dann aus, um alle Rückstände zu entfernen

Backsoda

stocksy

Backpulver ist eine beliebte Zutat zum Entfernen von Flecken und eignet sich auch gut zum Aufhellen von Zähnen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre nasse Zahnbürste in Backpulver zu tauchen und zwei Minuten lang zu schrubben. Wir werden sagen, dass Backpulver hart sein und ein brennendes oder prickelndes Gefühl verursachen kann. Seien Sie also vorsichtig

Kalzium

stocksy

Der Zahnschmelz besteht aus Kalzium. Je mehr Kalzium Sie essen und trinken (dies schließt die Aufnahme von Käse und Milch ein), desto stärker und weißer werden Ihre Zähne

Bananen

Stocksy

Dies ist eine der einfachsten Methoden, um Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen. Nehmen Sie vor dem Zubettgehen ein Stück Bananenschale und reiben Sie die Innenseite zwei Minuten lang an Ihren Zähnen. Das Kalium, Magnesium und Mangan in der Schale helfen, Flecken zu entfernen und Zähne aufzuhellen.

Kaffeezufuhr begrenzen

Stocksy

Im Allgemeinen möchten Sie Nahrungsmittel begrenzen, die Ihre Zähne beflecken. Die größten Straftäter sind Kaffee, Rotwein, Soda und dunkle Beeren

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 27. November 2016 veröffentlicht und wurde aktualisiert.