Haar

Salon-Wörterbuch: Die wirklichen Unterschiede zwischen allen Farbtechniken


Wenn Sie einen Salon betreten, hören Sie wahrscheinlich eine Reihe von Begriffen, die sich nach einer völlig anderen Sprache oder zumindest nach dem Geheimcode eines Elite-Clubs anhören. Fürchte dich nicht: Wir kennen zufällig einen unglaublichen Interpreten, der sich mit der Vielfalt der bekannten Haarfarben auskennt. Wir riefen Rita Hazan an, die die Locken von Superstars wie Beyonce und Katy Perry zerzaust hat, und baten sie, uns Laien eine Lektion in Haarfarben zu erteilen.

Bei Ihrem nächsten Salonbesuch brauchen Sie nicht nur zu nicken, hier ist Hazans Aufschlüsselung aller Haarfarben.

В

Balayage: Der Prozess des Malens auf Highlights direkt auf das Haar ohne Verwendung von Folie. Bei dieser Technik werden die farbigen Bereiche kunstvoll um den Kopf gelegt und wirken wie von der Sonne geküsste Strähnen.

В

Foiling: Verwenden Sie echte Aluminiumfolie zum Hervorheben und Abblenden bestimmter Haarsträhnen. Folien sind ideal, um ein einheitlicheres Erscheinungsbild mit einer Farbe zu erzielen, die an der Wurzel beginnt.

В

Farbkorrektur: Jedes Mal, wenn Sie eine schlechte Farbe drastisch korrigieren müssen oder Ihre Farbe drastisch ändern möchten.

В

Farbfüller: Wird vor dem Auftragen der Farbe verwendet, um die Unterschiede in Bereichen mit geschädigtem Haar zu schützen und auszugleichen und gleichmäßige Farbergebnisse zu erzielen. Es wird auch verwendet, um vorhandene Töne zu korrigieren oder zu neutralisieren.

В

Seifenkappe: Ein Prozess, der an der Spüle durchgeführt wird und Bleichmittel verwendet, um Farbanhäufungen oder Toner / Glanz / Lasur zu entfernen.

В

Glasur / Glanz / Toner: Trotzdem - nur verschiedene Arten, es auszudrücken. Nach dem Auftragen der Farbe hinterlässt diese Behandlung glänzendes Haar mit der Farbe im richtigen Farbton des gewünschten Schattens

В

Farbe gegen doppelte Prozessfarbe: Farbe ist ein einzelner Prozess, der nur als Root-Anwendung ausgeführt wird. Doppelte Prozessfarbe ist ein einzelner Prozess, dh, Sie müssen die „Basis“ Ihrer Farbe sowie die Hervorhebungen ändern.

В

Teilweise Hervorhebung vs. Vollständige Hervorhebung: Mit einer partiellen Hervorhebung wird Farbe auf den Haaransatz und die Krone des Kopfes aufgetragen. Ein volles Highlight deckt den gesamten Kopf ab.

В

Semipermanente Farbe vs. Semipermanente Farbe: Beide Farben sind nicht peroxidisch, daher verblassen sie und werden schließlich ausgewaschen. Semipermanente Farbe ist durchscheinender, während demipermanente Farbe undurchsichtiger ist.

В

Was ist Ihre Farbtechnik der Wahl? Sag es uns in den Kommentaren!