Haar

ORS Lock and Twist Gel: Ein Rückblick


Wenn Sie nach einem Produkt suchen, mit dem Sie Loks beginnen und neu verdrehen oder diese zweisträngigen Drehungen perfektionieren können, liefert ORS Lock & Twist Gel (7 USD)?

Wenn Sie den Behälter öffnen, sehen Sie eine weiße, geleeartige Substanz. Es hat einen minimalen Geruch. Wenn Sie also empfindlich auf Gerüche reagieren, wird Ihnen dies wahrscheinlich gefallen. Der Duft ist praktisch nicht vorhanden, sodass er nicht mit anderen Düften auf Ihrem Haar kollidiert und Sie nicht überwältigt. Das Gel selbst ist dick und fühlt sich an wie Gelee, zieht aber leicht und deutlich in Ihre Hände und Haare ein. Es ist nicht klebrig und nicht beschichtet, was wichtig ist, wenn Sie sie auf Loks auftragen. Sie möchten Produkte, die vom Haar absorbiert werden, anstatt darauf zu sitzen, abzublättern oder es stark zu beschichten, wie es Bienenwachs tun würde. Sie möchten auch, dass sich Ihre Drehungen, Loks oder Spulen frei bewegen, was dieses Gel ihnen ermöglicht.

Auf der Herstellerseite wird empfohlen, das Gel auf frisch shampooniertes und konditioniertes Haar aufzutragen und nach dem Styling unter einen Trockner zu stellen. Dies ist eine gute Methode für Drehungen, Loks und Coils, aber Sie können sie auch einfach auf trockenes Haar auftragen, ohne sich Gedanken über Abplatzungen zu machen. Die Menge, die Sie verwenden, hängt von der Dicke Ihres Haares ab, Sie müssen jedoch keine übermäßige Menge verwenden, um einen zufriedenstellenden Halt zu erzielen. Wenden Sie für jeden mittelgroßen Drallabschnitt ungefähr eine Centgröße an. Wenn Sie einen Stil auffrischen müssen, können Sie mehr Gel auftragen - es zieht wie Wasser in Ihr Haar ein.

Dies ist ein gutes Produkt für alle, die von entspanntem zu natürlichem Haar wechseln, insbesondere für einen übergangsfreundlichen Stil wie Kammspulen. Wenn Sie das Gel auf das nasse Haar auftragen und es durchkämmen, können die beiden Texturen miteinander verschmelzen, wodurch die Abgrenzungslinie weniger offensichtlich wird. Wenn Sie das große Kotelett gemacht haben und ein "kleines bisschen Afro" haben, funktioniert das Gel genauso gut, um Spulen auf kurzem, natürlichem Haar zu erzeugen. Tragen Sie die Spulen ein paar Tage oder eine Woche, lockern Sie sie und genießen Sie ein paar Tage mehr.

Ich habe keine Loks, kann also nicht garantieren, wie es beim Wiederverwenden funktionieren würde, aber bei zweisträngigen Drehungen funktioniert es sehr gut. Nachdem Sie das Gel auf jeden Twist-Bereich aufgetragen haben, tupfen Sie etwas auf die Enden, um zusätzlichen Halt zu erhalten. Die Drehungen werden sich nicht auflösen, und wenn Sie sie lösen, um ein Twist-Out zu erstellen, wird die Luftfeuchtigkeit nicht so stark auf Ihr Haar einwirken, wie es normalerweise der Fall ist. Mein Twist-Out blieb auch zwei Tage später wellig und lockig, anstatt aufzublähen.

Dieses Produkt ist nicht nur erschwinglich, sondern auch in vielen Schönheitsgeschäften oder Drogerien erhältlich. Es ist daher leicht zu finden - ein großes Plus.