Haar

Wie Spliss auf schwarzem Haar zu beheben


Spliss sind wahrscheinlich das häufigste Problem. Ihre Enden können aufgrund von Hitze, Trockenheit oder einfach aufgrund des Alters splittern. Da die Enden der älteste Teil Ihrer Haarsträhnen sind, müssen Sie besonders darauf achten, dass sich die Risse nicht über den gesamten Schaft ziehen, was weit mehr als nur die Enden schädigt.

Die einzige todsichere Möglichkeit, Spliss zu "reparieren", besteht darin, sie abzuschneiden. Dies ist schmerzhaft zu hören, wenn Sie versuchen, Ihr Haar länger wachsen zu lassen. Aber wenn Sie Ihre Enden regelmäßig kürzen, ist es besser, wenn sie aufgrund von Trockenheit und Rissbildung abbrechen. Während Sie darauf warten, dass Ihr Stylist eine Öffnung hat, damit Sie die Splissenden richtig zurechtschneiden können, haben Sie folgende Möglichkeiten Maske sie in der Zwischenzeit. TDies sind nur vorübergehende Korrekturen. Es gibt keine Möglichkeit, die Enden dauerhaft zusammenzufügen, wenn sie einmal auseinander gegangen sind.

Verwenden Sie Setting Lotion für ein nasses Set

Tragen Sie nach dem Shampoonieren und einem tiefen Zustand eine festigende Lotion auf die Enden Ihres nassen Haares auf. Verwenden Sie Magnetwalzen in der gewünschten Lockengröße und lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen oder verwenden Sie einen Haubentrockner. Versuchen Sie, Ihr trockenes Haar nicht zu stark zu berühren oder zu manipulieren. Je mehr Sie es kämmen und bürsten, desto offensichtlicher werden Ihre gespaltenen Enden.

Verwenden Sie Produkte, um Enden zu binden

Haarspray war früher das Produkt, mit dem viele Frauen Spliss "versiegeln". Zum Glück haben sich die Zeiten geändert, und jetzt haben Sie eine Auswahl an Produkten, die speziell für diesen Zweck hergestellt wurden. Diese Produkte sind auch deutlich besser für Ihr Haar als Haarspray. Sobald Ihr Haar gestylt ist, verwenden Sie einen dieser Versiegelungen, um Ihre Enden zusammenzubinden. Oribe's Split End Seal® und Carol's Daughter Monoi Repairing Split End Sealer sind gute Produkte für diesen Zweck. Die regelmäßige Verwendung dieser oder ähnlicher Produkte trägt dazu bei, die Endprodukte im Laufe der Zeit zu konditionieren, und ermöglicht Ihnen längere Zeiten vor dem Schneiden. Sie sind jedoch keine Wundertäter - auch wenn sie daran arbeiten, Ihre Ziele zusammenzuhalten, können sie sie nicht reparieren.

Tragen Sie einen Stil, der sie verkleidet

Stecken Sie Ihre gespaltenen Enden in ein Brötchen, einen Haarknoten, ein French Roll oder einen Chignon. Sie können Ihr Haar flechten oder mit zwei Strängen drehen, aber achten Sie darauf, dass Sie eine Pomade oder Stylingcreme an den Haarspitzen verwenden, wenn Sie sie um Ihre Finger drehen, um eine gute Versiegelung zu erzielen. Frizzy oder lockige Frisuren können Spliss offensichtlicher machen, so dass gerade Stile und Schutzstile vorerst eine bessere Option sind.

Der beste Weg, sich keine Sorgen um Spliss zu machen, besteht darin, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, bevor diese eintreten. Regelmäßige Konditionierung, wenig bis gar kein Wärmestyling, routinemäßiges Trimmen, Tragen von Schutzstilen und minimale chemische Behandlungen sind die besten Möglichkeiten, Ihr Haar gesund zu halten. Gesundes Haar reduziert das Auftreten von Spliss in erster Linie.